Pressestimme: 'Kölner Stadt-Anzeiger' zur Situation der Pflegeversicherung

dpa-AFX · Uhr

KÖLN (dpa-AFX) - Der "Kölner Stadt-Anzeiger" zur Situation der Pflegeversicherung:

"Man muss ehrlich sein: Einfache Lösungen für die Misere der Pflegeversicherung gibt es nicht. Dass sich SPD, Grüne und die stets auf Sparkurs befindliche FDP noch in dieser Legislaturperiode auf eine wegweisende Pflegereform einigen, ist mehr als unwahrscheinlich.

Dabei drängt die Zeit: Immer mehr "Babyboomer" aus den geburtenstarken Jahrgängen zwischen 1955 und 1969 gehen in den nächsten Jahren in Rente. Viele von ihnen werden pflegebedürftig werden. Ohne wegweisende Reformen hält diese Entwicklung noch mehr Hiobsbotschaften parat."/yyzz/DP/men

onvista Premium-Artikel