Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

Aareal-Bank-Aktie: Das könnte der Turn-Around werden

DER AKTIONÄR TV

So stieg die Kernkapitalquote Ende des dritten Quartals von 12,5 auf 12,8 Prozent. Diese Bilanzstärke sorgt für Hoffnungen nach höheren Dividenden in den kommenden Jahren. Vor diesem Hintergrund ist es auch nicht verwunderlich, dass das Gros der Experten zum Kauf der Aktie rät. Nach dem jüngsten Kursrückgang und dem Unterschreiten wichtiger Marken war ein Einstieg in die Aktie noch nicht ratsam. Allerdings scheint sie jetzt ihren Boden gefunden zu haben.

Andreas Deutsch, Redakteur vom Anlegermagazin DER AKTIONÄR, bleibt für die Aareal-Bank-Aktie positiv gestimmt und sieht einen baldigen Turn-Around.

Hinweis: Die Inhalte von DER AKTIONÄR TV dienen ausschließlich der Information und stellen weder eine Anlageberatung oder sonstige Empfehlung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes dar noch sind sie als Zusicherung etwaiger Kursentwicklungen zu verstehen. Die geäußerten Ansichten geben allein die Meinung des jeweiligen Autors wieder.
Das könnte Sie auch interessieren
Anzeige

Kurs zu Aareal Bank Aktie

  • 40,75 EUR
  • +0,99%
19.01.2018, 17:35, Xetra
Knock-Out Put auf Aareal Bank
WKNFälligkeitKnock OutHebelGeldBrief
HU8LHB open end 44,6252 9,9390,400,41
HY7T5V open end 41,2000 19,3940,180,19
HY8M3U open end 41,1856 50,9380,060,08
Allein maßgeblich sind der Basisprospekt und die endgültigen Bedingungen. Alle Produktunterlagen unter www.onemarkets.de. weitere Produkte

onvista Analyzer zu Aareal Bank

Aareal Bank auf übergewichten gestuft
kaufen
3
halten
1
verkaufen
0
alle Analysen

Zugehörige Derivate auf Aareal Bank (2.640)

Derivate-Wissen

Sie glauben, der Kurs von "Aareal Bank" wird nur moderat steigen?

Mit Call Knock-Out-Zertifikaten können Sie überproportional von steigenden Aktienkursen profitieren.

Erfahren Sie mehr zu Knock-Out-Zertifikaten