Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

adesso: Starkes Top-line-Wachstum

Warburg Research

Nach Darstellung des Analysten Andreas Wolf von Warburg Research hat die adesso AG im zweiten Quartal des Geschäftsjahres 2019 (per 31.12.) aufgrund eines kräftigen Personalaufbaus an Profitabilität eingebüßt. Demnach habe das Unternehmen die Mitarbeiterzahl gegenüber dem ersten Quartal 2019 um rund 7 Prozent und damit schneller als den Umsatz gesteigert. Dagegen sei der Lizenzerlös in der ersten Jahreshälfte 2019 mit 14,6 Mio. Euro mehr als doppelt so hoch als im Vorjahreshalbjahr ausgefallen. In der Folge bestätigt der Analyst sein Kursziel von 75,00 Euro und erneuert das Rating „Buy“.

(Quelle: Aktien-Global-Researchguide, 02.09.2019, 15:45 Uhr)

Bitte beachten Sie unseren Disclaimer zur Identität des Weitergebenden und zu möglichen Interessenskonflikten: http://www.aktien-global.de/impressum/

Hinweise nach Vorgaben der Delegierten Verordnung (EU) 2016/958

Die dieser Zusammenfassung zugrundeliegende Finanzanalyse wurde von Warburg Research GmbH am 02.09.2019 um 13:10 Uhr fertiggestellt und erstmals veröffentlicht.

Unter der Adresse: http://www.mmwarburg.com/disclaimer/disclaimer_en/DE000A0Z23Q5.htm kann die Offenlegung der Interessenkonflikte zu der Finanzanalyse eingesehen werden, die dieser Zusammenfassung zugrunde liegt.

adesso AG - ISIN: DE000A0Z23Q5

Kurs zu ADESSO AG Aktie

  • 49,60 EUR
  • -1,58%
21.10.2019, 17:36, Xetra

onvista Analyzer zu ADESSO AG

ADESSO AG auf kaufen gestuft
kaufen
6
halten
0
verkaufen
0
0% der Analysen der letzten 6 Monate prognostizieren einen gleichbleibenden Aktienkurs von durchschnittlich 49,60 €.
alle Analysen zu ADESSO AG

Zugehörige Derivate auf ADESSO AG (91)

Derivate-Wissen

Sie möchten die Aktie günstiger erwerben?

Mit Discount-Zertifikaten können Sie die Aktie zu einem niedrigeren Preis erwerben.

Erfahren Sie mehr zu Discount-Zertifikaten