Adidas: Gute Zahlen von Foot Locker beflügeln die ganze Branche – Adidas-Aktie schraubt sich nach oben

onvista
Adidas: Gute Zahlen von Foot Locker beflügeln die ganze Branche – Adidas-Aktie schraubt sich nach oben

Die am Vortag bereits vom US-Händler Foot Locker ausgelöste Rally ist am Dienstag bei Adidas weiter gegangen. Die Papiere des Sportartikelkonzerns mischten sich mit einem Anstieg um fast fünf Prozent unter die besten Dax-Werte. Sie schafften über der Marke von 266 Euro eine neue Bestmarke seit dem frühen Ausbruch der Corona-Krise im Februar. Anfang Juni waren sie nur bis auf 265,60 Euro gestiegen, nun wurden in der Spitze bis zu 266,30 Euro gezahlt.

Foot Locker hatte die Anleger am Vortag in New York mit einem Umsatzanstieg im zweiten Quartal und auch einem erzielten Quartalsgewinn überrascht – und dabei auf einen Boom beim Verkauf neuer Sneaker verwiesen. Der Markt sei wegen der starken Präsenz von Foot Locker in US-Einkaufszentren und nur langsamer Wiederöffnung der Läden deutlich vorsichtiger gewesen, sagte Analyst Cédric Rossi von Bryan Garnier. Die neuen Tatsachen sieht er nun auch positiv für Adidas und vor allem den US-Konkurrenten Nike.

onvista/dpa-AFX

Titelfoto: kit lau / Shutterstock.com

– Anzeige –

Der Überlebensguide für den Börsencrash: Wie du jetzt am besten auf eine Marktkorrektur reagierst!

Das könnte Sie auch interessieren

Kurs zu FOOT LOCKER Aktie

  • 32,11 USD
  • -0,86%
29.09.2020, 22:10, NYSE

onvista Analyzer zu FOOT LOCKER

Für diesen Zeitraum wurden keine Analysen gefunden.
Weitere onvista-News
alle Artikel anzeigen

Derivate-Wissen

Sie möchten die Aktie günstiger erwerben?

Mit Discount-Zertifikaten können Sie die Aktie zu einem niedrigeren Preis erwerben.

Erfahren Sie mehr zu Discount-Zertifikaten