Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

ADIDAS – Rücksetzer möglich

GodmodeTrader

adidas AG - WKN: A1EWWW - ISIN: DE000A1EWWW0 - Kurs: 210,500 € (XETRA)

Die Aktie von Adidas zeige sich zuletzt in einer sehr starken Verfassung und kletterte von einem Allzeithoch zum nächsten. Am Mittwoch markierte der Wert sein aktuelles Allzeithoch bei 215,50 EUR. Die Kerze der letzten drei Tage bilden zusammen einen Evening Star, also ein Verkaufssignal aus den japanischen Candlesticks. Aufgrund des letzten starken Anstiegs nach den Zahlen vom 14. März ist die Aktie überkauft.

Kurzfristig könnte der Sportartikelhersteller etwas zurücksetzen. Abgaben bis an das alte Allzeithoch bei 202,10 oder sogar in das offene Gap zwischen 199,65 und 197,80 EUR wären möglich. Dort sollte die Aktie allerdings wieder nach oben abdrehen und auf neue Allzeithochs ansteigen. Sollte der Wert allerdings unter 197,80 EUR abfallen, dann würde eine größere Korrektur drohen.

adidasBörseGo AG 2018 - Autor: Alexander Paulus, Technischer Analyst)

Das könnte Sie auch interessieren
Expertenprofil
GodmodeTrader Geschäftsführer und Gründer immocation.de

Marco Lücke begann nach seinem Diplom in Wirtschaftsinformatik eine Karriere im Vertrieb zweier IT-Konzerne, wurde mit 28 Jahren Vertriebsleiter und entdeckte früh seine Leidenschaft, Dinge zu vereinfachen und sie vielen Menschen zugänglich zu machen.

Ihm wurde zu dieser Zeit klar, dass finanzielle Absicherung und Vermögensaufbau nur erfolgreich sein kann, wenn man sich selbst darum kümmert. Er arbeitete sich intensiv in das Thema Immobilien als Kapitalanlage ein. Parallel zu seinem Job begann er zusammen mit Stefan Loibl, Immobilien als Kapitalanlage zu kaufen und verfasste das Buch "immocation: Die Do-it-yourself-Rente." Eine Gebrauchsanleitung dafür, wie private Anleger sich mit dem Kauf kleiner vermieteter Wohnungen ihre eigene Rente erschaffen können.

Anfang 2017 entstand so www.immocation.de. Eine Plattform mit vielen kostenlosen Videos, Tools und Kursen. So, dass Einsteiger lernen, passende Immobilien selbst zu finden, zu bewerten, zu finanzieren und erfolgreich als Kapitalanlage zu nutzen.

Stefan Loibl begann nach seinem Diplom in Wirtschaftsinformatik eine Karriere als Finanz-Controller und wurde mit 29 Jahren Finanzleiter bei einem Konzern in der Bau-Branche. Er entwickelte eine ausgeprägte Leidenschaft für Zahlen, Geldanlage und finanzielle Präzision.

Genau diese Leidenschaft half ihm, als er gemeinsam mit Marco Lücke begann, Immobilien als Kapitalanlage zu kaufen. Während dieser Zeit entwickelte er für den Ankauf von Immobilien auch ein Kalkulationstool, das mittlerweile eines der meist genutzten Werkzeuge für private Anleger ist.

Anfang 2017 gründeten die beiden immocation.de. Bereits tausende Kunden finden hier wertvolles Wissen und die passenden Werkzeuge, um eine Wohnung als funktionierende Kapitalanlage zu kaufen.

Kurs zu Adidas Aktie

  • 195,05 EUR
  • -0,10%
18.05.2018, 17:35, Xetra

onvista Analyzer zu Adidas

Adidas auf übergewichten gestuft
kaufen
16
halten
7
verkaufen
0
69% der Analysen der letzten 6 Monate prognostizieren einen steigenden Aktienkurs von durchschnittlich 228,00 €.
alle Analysen

Zugehörige Derivate auf Adidas (22.879)

Derivate-Wissen

Sie glauben, der Kurs von "Adidas" fällt?

Mit Put Knock-Out-Zertifikaten können Sie von fallenden Aktienkursen profitieren.

Erfahren Sie mehr zu Knock-Out-Zertifikaten