Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

AKTIE IM FOKUS 2: Kleine Anzeigen sorgen für großen Kurssprung bei Axel Springer

dpa-AFX

(neu: Aktienkurs, Analysten und mehr Details)

FRANKFURT (dpa-AFX Broker) - Glänzende Geschäfte mit digitalen Kleinanzeigen haben den Kurs von Axel Springer am Freitag stark nach oben getrieben. Mit einem Plus von 4,53 Prozent auf 66,90 Euro stieg er auf den höchsten Stand seit Anfang Mai und setzte sich an die Spitze des Nebenwerte-Index MDax . In diesem Fahrwasser gewannen auch die Papiere von ProSiebenSat.1 1,6 Prozent an Wert.

Das boomende Geschäft mit digitalen Kleinanzeigen treibt das Medienhaus Axel Springer immer stärker an. Im zweiten Quartal stieg der Konzernumsatz im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um knapp fünf Prozent auf 787 Millionen Euro. Der bereinigte operative Gewinn (Ebitda) legte sogar um knapp acht Prozent auf 183,3 Millionen Euro zu.

"Das Online-Anzeigengeschäft entwickelt sich weiterhin gut", sagte Analyst Marcus Diebel von der Investmentbank JPMorgan. Das gelte besonders für Stellenanzeigen, hier habe der Umsatz im zweiten Quartal um 17 Prozent zugelegt. Weniger gut habe Axel Springer bei Immobilienanzeigen abgeschnitten, in diesem Segment sei der Umsatz nur um 6 Prozent gestiegen.

Nach Ansicht von Katherine Tait von Goldman Sachs belegen diese Zahlen, dass der Medienkonzern die Geschäfte auf ein stärkeres Wachstum trimmen kann. Der Umsatz im Online-Anzeigengeschäft liege mit 295 Millionen Euro um 6,5 Prozent über ihrer Annahme. Sie verwies zudem darauf, dass Axel Springer für diesen Geschäftsbereich im Gesamtjahr noch etwas optimistischer geworden sei.

Im Frühling hatte der Kurs des Medienhauses deutlich nachgegeben. Im März hatte eine Verkaufsempfehlung der Berenberg Bank dem Kurs zugesetzt, im Mai lasteten die Ergebnisse im ersten Quartal auf der Aktie. Vom Hoch Mitte März bis zum Tief Mitte Juni fiel der Kurs um fast 20 Prozent. Seitdem hat die Aktie wieder den Vorwärtsgang eingelegt./bek/stw/jha/


dpa-AFX Broker - die Trader News von dpa-AFX

Das könnte Sie auch interessieren

Kurs zu Axel Springer Aktie

  • 57,95 EUR
  • +0,43%
16.11.2018, 17:35, Xetra
CitiFirst Blog

onvista Analyzer zu Axel Springer

Axel Springer auf übergewichten gestuft
kaufen
26
halten
19
verkaufen
7
50% der Analysen der letzten 6 Monate prognostizieren einen steigenden Aktienkurs von durchschnittlich 68,28 €.
alle Analysen

Zugehörige Derivate auf Axel Springer (1.606)

Derivate-Wissen

Sie möchten auch bei stagnierenden Aktienkursen Gewinne realisieren?

Mit Bonus-Zertifikaten können Sie hohe Renditen auch bei unveränderten Aktienkursen erzielen.

Erfahren Sie mehr zu Bonus-Zertifikaten