Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

AKTIE IM FOKUS 2: Zulassungsantrag und Zahlen treiben Morphosys wieder an

dpa-AFX

(neu: Aktienkurs, Analysten und mehr Hintergrund)

FRANKFURT (dpa-AFX Broker) - Die Hoffnung auf eine Medikamentenzulassung und überzeugende Geschäftszahlen haben die Rally der Morphosys-Aktien wieder angefacht. Die Papiere des Biotechnologieunternehmens machten am Mittwoch die Verluste der letzten drei Handelstage auf einen Schlag wett und zogen zwischenzeitlich auf den höchsten Stand seit gut einem Jahr an. Zuletzt notierten die Aktien an der Spitze des festen Index der mittelgroßen Werte MDax um 8,46 Prozent höher bei 112,80 Euro.

Morphosys hatte einen Zulassungsantrag für das hauseigene Blutkrebs-Medikament Tafasitamab in Europa eingereicht. Analyst James Gordon von der UB-Bank JPMorgan wertete vor allem dies als positive Überraschung. Damit werde eine wesentliche Unsicherheit aus dem Weg geräumt, die die Kursentwicklung zuletzt gehemmt habe.

Der Analyst Victor Floch vom Investmenthaus Bryan Garnier hob positiv hervor, dass die europäischen Regulierungsbehörden offen dafür seien, ihre Zulassungsentscheidung auch lediglich auf Basis einer sogenannten einarmigen Studie zu treffen, wie Morphosys sie vorgelegt hatte. Bei einer solchen klinischen Studie gibt es nur eine Behandlungsgruppe und keine Kontrollgruppe, die ein Standardmedikament oder ein Placebo erhält. Dadurch könnte dem Experten zufolge das Zulassungsverfahren beschleunigt werden.

Auch die aktuellen Geschäftszahlen fanden Zustimmung. Analyst Graig Suvannavejh von der US-Bank Goldman Sachs merkte an, dass das zweite Quartal die Erwartungen klar geschlagen habe. Dafür verantwortlich sei vor allem eine Meilensteinzahlung durch den britischen Pharmakonzern und Forschungspartner GlaxoSmithKline , die eigentlich erst für das dritte Quartal erwartet worden sei.

Mit dem Kurssprung stemmten sich die Morphosys-Aktien erfolgreich gegen den jüngsten Kursrutsch am Gesamtmarkt, der durch die Handelsstreitigkeiten zwischen den USA und China verursacht worden war. Seit Jahresbeginn haben die Papiere mehr als ein Viertel an Wert gewonnen und auf Ein-Jahressicht steht immerhin noch ein Plus von rund viereinhalb Prozent zu Buche. Damit schlugen sich die Anteilsscheine jeweils besser als der MDax./la/kro/jha/


dpa-AFX Broker - die Trader News von dpa-AFX

Das könnte Sie auch interessieren

Kurs zu Morphosys Aktie

  • 105,40 EUR
  • -0,47%
20.09.2019, 11:29, Xetra

onvista Analyzer zu Morphosys

Morphosys auf übergewichten gestuft
kaufen
27
halten
12
verkaufen
4
62% der Analysen der letzten 6 Monate prognostizieren einen steigenden Aktienkurs von durchschnittlich 105,40 €.
alle Analysen zu Morphosys

Zugehörige Derivate auf Morphosys (7.914)

Derivate-Wissen

Sie glauben, der Kurs von "Morphosys" wird nur moderat steigen?

Mit Call Knock-Out-Zertifikaten können Sie überproportional von steigenden Aktienkursen profitieren.

Erfahren Sie mehr zu Knock-Out-Zertifikaten