Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

AKTIE IM FOKUS: Adidas weiten die Kursverluste aus - Nike ziehen stark an

dpa-AFX

FRANKFURT (dpa-AFX Broker) - Aktien von Adidas haben am Mittwoch die Kursverluste seit Wochenbeginn noch ausgeweitet. Mit einem Abschlag von 1,8 Prozent summierten sich die Einbußen seit Montag auf 5,3 Prozent. Ein Händler sprach von einer Fortsetzung des Mitte September begonnenen Rücksetzers, der die Aktie des Lifestyle-Konzerns am Vortag zudem unter eine technische Unterstützung gedrückt habe.

Nach einer Verdreifachung des Adidas-Kurses von September 2015 bis September 2017 erscheine der Titel nun "ausgereizt", sagte der Händler. Es falle auch auf, dass die Papiere des Kontrahenten Nike zuletzt stark zugelegt hätten. Möglicherweise wechselten Investoren innerhalb der Branche die Favoriten. Aktien von Nike sind seit Mitte Oktober um mehr als 20 Prozent gestiegen./bek/jha/


dpa-AFX Broker - die Trader News von dpa-AFX

Das könnte Sie auch interessieren

Kurs zu Nike Aktie

  • 74,20 USD
  • -1,85%
19.10.2018, 21:59, NYSE
CitiFirst Blog

onvista Analyzer zu Nike

Nike auf übergewichten gestuft
kaufen
31
halten
18
verkaufen
2
60% der Analysen der letzten 6 Monate prognostizieren einen steigenden Aktienkurs von durchschnittlich 73,79 €.
alle Analysen

Zugehörige Derivate auf Nike (3.708)

Derivate-Wissen

Sie glauben, der Kurs von "Nike" fällt?

Mit Put Knock-Out-Zertifikaten können Sie von fallenden Aktienkursen profitieren.

Erfahren Sie mehr zu Knock-Out-Zertifikaten