AKTIE IM FOKUS: Aegon brechen nach schwachen Zahlen ein

dpa-AFX

AMSTERDAM (dpa-AFX Broker) - Aegon sind am Donnerstagvormittag eingebrochen. Zuletzt büßten die Aktien des Versicherungskonzerns 8,1 Prozent ein und näherten sich damit wieder den Tiefs aus dem vergangenen Jahr. Schwache Zahlen waren für den Kurseinbruch verantwortlich.

Das zweite Halbjahr sei trotz gering angesetzter Analystenerwartungen enttäuschend gewesen, hieß es von Mediobanca. Die hohe Dividendenrendite sollte die Aktien aber zumindest vor dem freien Fall bewahren./mf/fba

Das könnte Sie auch interessieren

Kurs zu AEGON NV Aktie

  • 3,95 EUR
  • -1,44%
26.02.2021, 17:35, Euronext Amsterdam

Leider wurden keine News gefunden.

onvista Analyzer zu AEGON NV

Für diesen Zeitraum wurden keine Analysen gefunden.
Weitere dpa-AFX-News
alle Artikel anzeigen

Zugehörige Derivate auf AEGON NV (1.177)

Derivate-Wissen

Sie glauben, der Kurs von "AEGON NV" wird sich in absehbarer Zeit nicht ändern?

Mit Discount-Zertifikaten können Sie auch bei unveränderten Aktienkursen eine Rendite erzielen.

Erfahren Sie mehr zu Discount-Zertifikaten