AKTIE IM FOKUS: Apple-Aktie kurz vor Sprung über Marke von 400 Dollar

dpa-AFX

NEW YORK (dpa-AFX Broker) - Apple hat am Montag seinen Höhenflug an der Börse fortgesetzt. Die Papiere des iPhone-Herstellers steuern nun auf die Marke von 400 Dollar zu. In den ersten Handelsstunden hatten sie um bis zu 4,2 Prozent auf 399,82 Dollar zugelegt - damit setzte die Aktie die Gewinnserie der vergangenen Tagen und Wochen zu. Seit dem Tief im Corona-Crash im März stieg der Kurs um mehr als 70 Prozent. In den vergangenen zwölf Monaten hat sich der Börsenwert des iPhone-Herstellers fast verdoppelt.

Das Unternehmen ist inzwischen mehr als 1,7 Billionen Dollar (rund 1,5 Bio Euro) wert und damit mehr als jedes andere an westlichen Börsen gelistete Unternehmen. Lediglich der seit kurzem an der Börse in Riad gelistete staatliche saudi-arabische Ölkonzern Aramco kommt auf umgerechnet rund 1,8 Billionen Dollar. Allerdings befinden sich nur wenige Anteile des Staatskonzerns im freien Handel.

Zudem ist Apple mit dieser Marktkapitalisierung mehr wert als alle 30 Unternehmen des deutschen Leitindex Dax zusammen./zb/he


dpa-AFX Broker - die Trader News von dpa-AFX

Das könnte Sie auch interessieren

Kurs zu Apple Aktie

  • 449,46 USD
  • +2,09%
06.08.2020, 18:59, Nasdaq

Leider wurden keine News gefunden.

onvista Analyzer zu Apple

Apple auf übergewichten gestuft
kaufen
31
halten
12
verkaufen
6
63% der Analysen der letzten 6 Monate prognostizieren einen steigenden Aktienkurs von durchschnittlich 449,33 €.
alle Analysen zu Apple
Weitere dpa-AFX-News
alle Artikel anzeigen

Zugehörige Derivate auf Apple (15.325)

Derivate-Wissen

Sie glauben, der Kurs von "Apple" wird sich in absehbarer Zeit nicht ändern?

Mit Discount-Zertifikaten können Sie auch bei unveränderten Aktienkursen eine Rendite erzielen.

Erfahren Sie mehr zu Discount-Zertifikaten