AKTIE IM FOKUS: Boeing beenden die Erholung

dpa-AFX

NEW YORK (dpa-AFX) - Die Aktien von Boeing haben am Freitag nach anfänglichen Gewinnen ins Minus gedreht. Auslöser der Verluste - zuletzt minus 0,8 Prozent auf 315,33 US-Dollar - war eine Kreisemeldung, wonach der Flugzeughersteller die Produktion des 787 Dreamliner wegen einer schleppenden Nachfrage nochmals drosseln könnte.

Im frühen Handel hatten die schwer gebeutelten Boeing-Papiere noch um knapp zwei Prozent zugelegt und damit die Erholung vom Vortag fortgesetzt./bek/he

Das könnte Sie auch interessieren

Kurs zu Boeing Aktie

  • 330,38 USD
  • -1,75%
21.02.2020, 22:02, NYSE

Leider wurden keine News gefunden.

onvista Analyzer zu Boeing

Boeing auf übergewichten gestuft
kaufen
9
halten
15
verkaufen
0
37% der Analysen der letzten 6 Monate prognostizieren einen steigenden Aktienkurs von durchschnittlich 304,50 €.
alle Analysen zu Boeing
Weitere dpa-AFX-News
alle Artikel anzeigen

Zugehörige Derivate auf Boeing (4.834)

Derivate-Wissen

Sie möchten die Aktie günstiger erwerben?

Mit Discount-Zertifikaten können Sie die Aktie zu einem niedrigeren Preis erwerben.

Erfahren Sie mehr zu Discount-Zertifikaten