AKTIE IM FOKUS: Covestro und Wacker Chemie legen zu - Widerstände überwunden

dpa-AFX

FRANKFURT (dpa-AFX) - Die Aktien der Chemiekonzerne Covestro und Wacker Chemie haben am Donnerstag unter den Favoriten in ihren Indizes deutlich zugelegt mit Aufschlägen zwischen 1,3 und 2,3 Prozent. Dies bescherte ihnen neue Zwischenhochs.

Bei Covestro schien der Kurs über Monate hinweg knapp unter 60 Euro gedeckelt. Nachdem die Titel des Kunststoffherstellers bereits in den vergangenen Tagen im Zuge einer optimistischeren Prognose einen Ausbruch versucht hatten, gelang ihnen nun mit in der Spitze 60,22 Euro der Sprung auf ein Hoch seit März.

Wacker Chemie kletterten bis auf 162,40 Euro - dies war ein Hoch seit Anfang Februar 2018. Viele Analysten hatten jüngst ihre Kursziele für Wacker bereits angehoben. Mitte September hatte der Konzern seine Prognose dank hoher Preise und einer guten Nachfrage erneut angehoben./ajx/jha/

Das könnte Sie auch interessieren

Kurs zu Covestro Aktie

  • 51,34 EUR
  • +1,26%
06.12.2021, 16:07, Xetra

Leider wurden keine News gefunden.

onvista Analyzer zu Covestro

Covestro auf übergewichten gestuft
kaufen
42
halten
18
verkaufen
11
59% der Analysen der letzten 6 Monate prognostizieren einen steigenden Aktienkurs von durchschnittlich 51,34 €.
alle Analysen zu Covestro
Weitere dpa-AFX-News
alle Artikel anzeigen

Zugehörige Derivate auf Covestro (7.279)

Derivate-Wissen

Sie möchten die Aktie günstiger erwerben?

Mit Discount-Zertifikaten können Sie die Aktie zu einem niedrigeren Preis erwerben.

Erfahren Sie mehr zu Discount-Zertifikaten