AKTIE IM FOKUS: Empfehlung von Kepler Cheuvreux stützt Lufthansa-Erholung

dpa-AFX

FRANKFURT (dpa-AFX Broker) - Eine Kaufempfehlung von Kepler Cheuvreux hat den Papieren der Lufthansa am Dienstagmittag an ihre 21-Tage-Linie zurück geholfen. Die Anteilsscheine der Kranich-Linie gewannen dabei 2,9 Prozent auf 13,84 Euro. In der Vorwoche war der schwächste Dax-Wert des laufenden Jahres mit 12,58 Euro noch auf ein neues Tief seit Februar 2017 gerutscht.

Analystin Ruxandra Haradau-Doser empfahl die Papiere nun mit einem Kursziel von 16,50 Euro zum Kauf. Die Papiere wiesen inzwischen einen deutlichen Abschlag zu ihrer historischen Durchschnittsbewertung auf, so die Expertin. Gleichzeitig hob sie ihre Gewinnschätzungen und ist optimistisch, dass die Fluggesellschaft ihre Jahresziele erreichen wird./ag/jha/


dpa-AFX Broker - die Trader News von dpa-AFX

Das könnte Sie auch interessieren

Kurs zu Lufthansa Aktie

  • 8,71 EUR
  • -0,43%
08.04.2020, 17:35, Xetra

Leider wurden keine News gefunden.

onvista Analyzer zu Lufthansa

Lufthansa auf übergewichten gestuft
kaufen
53
halten
29
verkaufen
14
55% der Analysen der letzten 6 Monate prognostizieren einen steigenden Aktienkurs von durchschnittlich 8,84 €.
alle Analysen zu Lufthansa
Weitere dpa-AFX-News
alle Artikel anzeigen

Zugehörige Derivate auf Lufthansa (13.430)

Derivate-Wissen

Sie glauben, der Kurs von "Lufthansa" fällt?

Mit Put Knock-Out-Zertifikaten können Sie von fallenden Aktienkursen profitieren.

Erfahren Sie mehr zu Knock-Out-Zertifikaten