AKTIE IM FOKUS: Gea im Minus nach Abstufung durch Bank of America

dpa-AFX

FRANKFURT (dpa-AFX Broker) - Eine Abstufung durch die Bank of America (BofA) hat die Gea -Aktien am Donnerstag belastet. Gegen Mittag notierten die Papiere des Anlagenbauers 1,6 Prozent tiefer bei 29,56 Euro und gehörten damit zu den Schlusslichtern im MDax .

Die Bofa stufte Gea im Zuge eines Analystenwechsels von "Buy" auf "Neutral" ab und senkte das Kursziel von 38 auf 32 Euro. Das Chance/Risiko-Verhältnis sei unattraktiv, begründete der nun zuständige Analyst Madhvendra Singh seine Maßnahme. Er glaubt, dass die Geschäfte des Anlagenbauers im laufenden Jahr nur leicht anziehen werden./edh/mis


dpa-AFX Broker - die Trader News von dpa-AFX

Das könnte Sie auch interessieren

Kurs zu GEA Group Aktie

  • 35,80 EUR
  • -0,44%
12.04.2021, 17:35, Xetra

Leider wurden keine News gefunden.

onvista Analyzer zu GEA Group

GEA Group auf halten gestuft
kaufen
22
halten
24
verkaufen
15
39% der Analysen der letzten 6 Monate prognostizieren einen gleichbleibenden Aktienkurs von durchschnittlich 35,88 €.
alle Analysen zu GEA Group
Weitere dpa-AFX-News
alle Artikel anzeigen

Zugehörige Derivate auf GEA Group (1.965)

Derivate-Wissen

Sie möchten auch bei stagnierenden Aktienkursen Gewinne realisieren?

Mit Bonus-Zertifikaten können Sie hohe Renditen auch bei unveränderten Aktienkursen erzielen.

Erfahren Sie mehr zu Bonus-Zertifikaten