AKTIE IM FOKUS: Goldman-Hochstufung beschert Hella kräftige Gewinne

dpa-AFX

FRANKFURT (dpa-AFX Broker) - Die Hella-Aktien haben am Donnerstag in einem trüben Gesamtmarkt für Lichtblicke gesorgt. Goldman Sachs empfiehlt die Papiere des Scheinwerferherstellers nun zum Kauf.

An der MDax-Spitze gewannen die Anteile zuletzt 1,7 Prozent und schicken sich an, ihr Zwischenhoch vom Dienstag bei 48,80 Euro zu überspringen. Der seit Mitte August laufende übergeordnete Aufwärtstrend hält./ajx/fba

Das könnte Sie auch interessieren

Kurs zu Hella Aktie

  • 42,10 EUR
  • -4,10%
21.02.2020, 17:35, Xetra

Leider wurden keine News gefunden.

onvista Analyzer zu Hella

Hella auf übergewichten gestuft
kaufen
23
halten
38
verkaufen
2
36% der Analysen der letzten 6 Monate prognostizieren einen steigenden Aktienkurs von durchschnittlich 42,00 €.
alle Analysen zu Hella
Weitere dpa-AFX-News
alle Artikel anzeigen

Zugehörige Derivate auf Hella (1.521)

Derivate-Wissen

Sie glauben, der Kurs von "Hella" wird nur moderat steigen?

Mit Call Knock-Out-Zertifikaten können Sie überproportional von steigenden Aktienkursen profitieren.

Erfahren Sie mehr zu Knock-Out-Zertifikaten