AKTIE IM FOKUS: Henkel trotz Tief seit 2014 noch unter Dax-Favoriten

dpa-AFX

FRANKFURT (dpa-AFX Broker) - Trotz eines Kursverlustes von 2,5 Prozent auf einen Tiefststand seit Ende 2014 von 79,76 Euro sind Henkel-Vorzugsaktien am Freitag noch unter den besten Dax-Werten zu finden. Grund ist der im Zuge der Coronaviruskrise erneut eingebrochene Gesamtmarkt. Nach den Geschäftszahlen und dem Ausblick der Düsseldorfer vom Vortag ruderten einige Experten mit ihren Kurszielen zurück. Auch das tiefste Ziel des Morgan-Stanley-Experten Richard Taylor liegt mit 72 Euro inzwischen aber über dem aktuellen Xetra-Niveau./ag/mis

Das könnte Sie auch interessieren

Kurs zu CITIGROUP-INDIKATION DAX Index

  • 12.621,45 Pkt.
  • +0,48%
14.07.2020, 13:11, Citi Indikation

Leider wurden keine News gefunden.

Weitere dpa-AFX-News
alle Artikel anzeigen

Zugehörige Derivate auf DAX (182.266)

Derivate-Wissen

Sie glauben, der Kurs des "DAX" fällt?

Mit Put Knock-Out Zertifikaten können Sie von fallenden Index-Kursen profitieren.

Erfahren Sie mehr zu Knock-Out-Zertifikaten