AKTIE IM FOKUS: Nordex vorbörslich wieder aufwärts dank Großauftrag in Brasilien

dpa-AFX

FRANKFURT (dpa-AFX Broker) - Die zuletzt unter Gewinnmitnahmen leidenden Nordex -Aktien erhalten am Mittwoch viel frischen Rückenwind von einem Großauftrag. Auf der Handelsplattform Tradegate zogen die Papiere verglichen mit ihrem Xetra-Schlusskurs um 4,1 Prozent an, nachdem vermeldet wurde, dass der Hersteller von Windkraftanlagen in dem südamerikanischen Land bei einem 518,7-MW-Projekt der norwegischen Statkraft-Gruppe an Bord ist.

Händler sahen darin eine Meldung, die nochmals leicht förderlich ist für die in den vergangenen Wochen ohnehin schon prächtige Stimmung der Anleger. Immerhin hatten sich die Aktien seit ihrem Zwischentief Anfang November mehr als verdoppelt und am Freitag ein Hoch seit 2016 erreicht. Zuletzt hatten Anleger dann aber zwei Tage lang Kasse gemacht. Von den in der Spitze erreichten 27,44 Euro fielen sie bis Dienstag wieder zurück bis knapp unter die 24-Euro-Marke./tih/jha/

Das könnte Sie auch interessieren

Kurs zu Nordex Aktie

  • 19,47 EUR
  • -3,03%
05.03.2021, 17:41, Xetra

Leider wurden keine News gefunden.

onvista Analyzer zu Nordex

Nordex auf übergewichten gestuft
kaufen
13
halten
14
verkaufen
0
48% der Analysen der letzten 6 Monate prognostizieren einen steigenden Aktienkurs von durchschnittlich 19,95 €.
alle Analysen zu Nordex
Weitere dpa-AFX-News
alle Artikel anzeigen

Zugehörige Derivate auf Nordex (3.088)

Derivate-Wissen

Sie möchten die Aktie günstiger erwerben?

Mit Discount-Zertifikaten können Sie die Aktie zu einem niedrigeren Preis erwerben.

Erfahren Sie mehr zu Discount-Zertifikaten