AKTIE IM FOKUS: SAP drehen ins Minus - Oddo: Vorsichtige Aussagen zur Marge

dpa-AFX

FRANKFURT (dpa-AFX) - Die Anleger von SAP haben am Donnerstagnachmittag verschreckt auf Aussagen des Managements zur Profitabilität des Software-Konzerns reagiert. Nachdem die Aktien gegen Mittag noch den höchsten Stand seit Anfang September erreicht hatten, gerieten sie während einer Telefonkonferenz anlässlich der endgültigen Quartalszahlen unter Druck und büßten zwischenzeitlich mehr als vier Prozent ein. Zuletzt stand noch ein Minus von gut drei Prozent auf 119,98 Euro zu Buche, was den letzten Platz im Dax bedeutete. Der deutsche Leitindex gab derweil leicht nach.

Laut Analyst Nicolas David von dem Investmenthaus Oddo hat sich der Finanzchef von SAP "vorsichtig" zur Margenentwicklung im kommenden Jahr geäußert. Zudem sei negativ zu werten, dass das Management erwarte, dass sich das Cloud-Geschäft im vierten Quartal gegenüber dem dritten Jahresviertel nur "in begrenzten Maße" beschleunigen dürfte./la

Das könnte Sie auch interessieren

Kurs zu SAP Aktie

  • 113,70 EUR
  • -1,47%
03.12.2021, 22:26, Tradegate

Leider wurden keine News gefunden.

onvista Analyzer zu SAP

SAP auf übergewichten gestuft
kaufen
45
halten
30
verkaufen
0
60% der Analysen der letzten 6 Monate prognostizieren einen steigenden Aktienkurs von durchschnittlich 113,70 €.
alle Analysen zu SAP
Weitere dpa-AFX-News
alle Artikel anzeigen

Zugehörige Derivate auf SAP (13.958)

Derivate-Wissen

Sie glauben, der Kurs von "SAP" fällt?

Mit Put Knock-Out-Zertifikaten können Sie von fallenden Aktienkursen profitieren.

Erfahren Sie mehr zu Knock-Out-Zertifikaten