Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

AKTIE IM FOKUS: Starke Zahlen von JPMorgan treiben Deutsche Bank an

dpa-AFX

FRANKFURT (dpa-AFX Broker) - Von guten Ergebnissen der US-Investmentbank JPMorgan haben am Dienstag auch die Papiere der Deutschen Bank profitiert. Sie verteuerten sich um 1,56 Prozent auf 7,698 Euro und setzten sich an die Spitze des Dax . Im vorbörslichen Handel an der Nasdaq kletterten die Aktien von JPMorgan um 1,7 Prozent. Sie könnten damit wieder Kurs auf ein Rekordhoch nehmen.

Das US-Geldhaus hat im vierten Geschäftsquartal im Handel mit festverzinsten Wertpapieren 3,4 Milliarden US-Dollar eingenommen. Das war rund eine Milliarde Dollar mehr als Analysten im Schnitt erwartet hatten. Auch im Aktiengeschäft schnitt JPMorgan besser ab als erwartet./bek/jha/


dpa-AFX Broker - die Trader News von dpa-AFX

Das könnte Sie auch interessieren

Kurs zu Deutsche Bank Aktie

  • 7,42 EUR
  • -2,16%
20.01.2020, 17:35, Xetra

Leider wurden keine News gefunden.

onvista Analyzer zu Deutsche Bank

Deutsche Bank auf halten gestuft
kaufen
2
halten
31
verkaufen
25
53% der Analysen der letzten 6 Monate prognostizieren einen gleichbleibenden Aktienkurs von durchschnittlich 7,42 €.
alle Analysen zu Deutsche Bank
Weitere dpa-AFX-News
alle Artikel anzeigen

Zugehörige Derivate auf Deutsche Bank (19.456)

Derivate-Wissen

Sie glauben, der Kurs von "Deutsche Bank" wird nur moderat steigen?

Mit Call Knock-Out-Zertifikaten können Sie überproportional von steigenden Aktienkursen profitieren.

Erfahren Sie mehr zu Knock-Out-Zertifikaten