AKTIE IM FOKUS: Tesla erreichen Rekordhoch - Lob von UBS-Analyst

dpa-AFX

NEW YORK (dpa-AFX Broker) - Die Aktien von Tesla haben am Dienstag an ihren Kurssprung zu Wochenbeginn angeknüpft und ein Rekordhoch erreicht. Zuletzt stand ein Plus von 2,63 Prozent auf 1035,855 US-Dollar zu Buche. Der Elektroautohersteller habe wie Volkswagen und PSA Potenzial, ergebnisseitig positiv zu überraschen, schrieb Analyst Patrick Hummel von der Schweizer Großbank UBS. Die technologische Marktführerschaft sei weiter unbestritten.

Bereits am Montag waren die Papiere von Tesla um fast sechs Prozent angesprungen. Unternehmenschef Elon Musk hatte sich in einer E-Mail an die Mitarbeiter zuversichtlich gezeigt, dass der Elektroautohersteller im zweiten Geschäftsquartal keinen Verlust verbuchen muss./la/fba


dpa-AFX Broker - die Trader News von dpa-AFX

Das könnte Sie auch interessieren

Kurs zu Tesla Aktie

  • 1.544,65 USD
  • +10,78%
10.07.2020, 22:00, Nasdaq

Leider wurden keine News gefunden.

onvista Analyzer zu Tesla

Tesla auf halten gestuft
kaufen
11
halten
12
verkaufen
26
24% der Analysen der letzten 6 Monate prognostizieren einen gleichbleibenden Aktienkurs von durchschnittlich 1.410,40 €.
alle Analysen zu Tesla
Weitere dpa-AFX-News
alle Artikel anzeigen

Zugehörige Derivate auf Tesla (20.133)

Derivate-Wissen

Sie glauben, der Kurs von "Tesla" fällt?

Mit Put Knock-Out-Zertifikaten können Sie von fallenden Aktienkursen profitieren.

Erfahren Sie mehr zu Knock-Out-Zertifikaten