AKTIE IM FOKUS: Wacker Chemie mit Auftrieb durch Barclays-Empfehlung

dpa-AFX

FRANKFURT (dpa-AFX Broker) - Nach einer Empfehlung von Barclays sind die Papiere von Wacker Chemie am Montag auf den höchsten Stand seit sieben Wochen geklettert. Die Anteile des Spezialchemiekonzerns und Solarausrüsters gewannen 2,8 Prozent auf 119,65 Euro. Bei 131,55 Euro wartet das Jahreshoch als Bestmarke seit 2018.

Barcalys-Analyst betitelte seine Auftaktstudie mit "Die richtige Chemie" und setzte ein Kursziel von 131 Euro an. Satz rechnet mit deutlich steigenden Zielen und entsprechenden Marktschätzungen. Das langfristige Potenzial des Konzerns hält er für unterschätzt, zumal der weitgehend ignorierte Geschäftsbereich Biosolutions langsam relevant werde./ag/fba


dpa-AFX Broker - die Trader News von dpa-AFX

Das könnte Sie auch interessieren

Kurs zu Wacker Chemie Aktie

  • 126,30 EUR
  • +2,01%
14.05.2021, 17:35, Xetra

Leider wurden keine News gefunden.

onvista Analyzer zu Wacker Chemie

Wacker Chemie auf übergewichten gestuft
kaufen
50
halten
21
verkaufen
0
70% der Analysen der letzten 6 Monate prognostizieren einen steigenden Aktienkurs von durchschnittlich 126,60 €.
alle Analysen zu Wacker Chemie
Weitere dpa-AFX-News
alle Artikel anzeigen

Zugehörige Derivate auf Wacker Chemie (4.715)

Derivate-Wissen

Sie glauben, der Kurs von "Wacker Chemie" fällt?

Mit Put Knock-Out-Zertifikaten können Sie von fallenden Aktienkursen profitieren.

Erfahren Sie mehr zu Knock-Out-Zertifikaten