Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

AKTIE IM FOKUS: Wirecard-Anleger setzen auf Geschäftsausbau in Großbritannien

dpa-AFX

FRANKFURT (dpa-AFX Broker) - Die Wirecard -Aktien haben am Montag mit plus 2,58 Prozent auf 102,05 Euro von einer geschäftlichen Kooperation in Großbritannien sowie einem positiven Analystenkommentar profitiert. Wie das im TecDax notierte Unternehmen mitteilte, wurde es von Fortress GB als Herausgeber der sogenannten "The One Card" ausgewählt. Beide Unternehmen wollen gemeinsam diese Stadion-Dauerkarte mit kontaktloser Bezahlfunktion auf dem britischen Sportmarkt einführen. Mit der Karte könnten dann etwa der Eintritt ins Stadion sowie Käufe bei Händlern vor Ort oder online gezahlt werde, hieß es weiter.

Da Fortress GB Partner von über 130 Sport-Teams und -Organisationen der Welt sei, eröffne der Deal gute Wachstumsmöglichkeiten, erklärte ein Händler. Er verwies zudem auf eine positive Studie der Analysten des US-Investmenthauses Keefe, Bruyette & Woods. Diese hoben das Kursziel zum Wochenstart von 82 auf 114 Euro an und bestätigten ihr "Outperform"-Votum./mis/jha/


dpa-AFX Broker - die Trader News von dpa-AFX

Das könnte Sie auch interessieren

Kurs zu Wirecard Aktie

  • 173,75 EUR
  • -0,14%
22.10.2018, 09:18, Xetra
CitiFirst Blog

onvista Analyzer zu Wirecard

Wirecard auf kaufen gestuft
kaufen
108
halten
17
verkaufen
2
13% der Analysen der letzten 6 Monate prognostizieren einen gleichbleibenden Aktienkurs von durchschnittlich 150,97 €.
alle Analysen

Zugehörige Derivate auf Wirecard (17.306)

Derivate-Wissen

Sie möchten auch bei stagnierenden Aktienkursen Gewinne realisieren?

Mit Bonus-Zertifikaten können Sie hohe Renditen auch bei unveränderten Aktienkursen erzielen.

Erfahren Sie mehr zu Bonus-Zertifikaten