Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

Aktien Frankfurt Eröffnung: Dax erholt sich

dpa-AFX

FRANKFURT (dpa-AFX) - Von seinem Rückschlag der vergangenen beiden Tage hat sich der Dax am Freitag zunächst etwas erholt. Er stieg in den ersten Minuten nach dem Start um 0,47 Prozent auf 11 603,84 Punkte. Am Vortag war der Leitindex zeitweise unter 11 500 Punkte gerutscht, konnte seine Verluste dann aber eindämmen. Auf Wochensicht zeichnet sich für das Barometer aktuell ein Minus von 0,7 Prozent ab.

"Die Börsen sind auf der Suche nach einer Richtung", sagte Thomas Altmann vom Vermögensverwalter QC Partners. Dass der Brexit verschoben und damit vorerst auch ein chaotischer EU-Austritt Großbritanniens abgewendet wurde, lässt die Anleger weitgehend kalt. "Der Brexit-Kaugummi zieht sich ins schier Unermessliche", kommentierten dies die Analysten des Bankhauses Donner & Reuschel.

Der Index der mittelgroßen Werte MDax legte am Morgen ebenfalls um 0,47 Prozent auf 25 238,84 Punkte zu. Der EuroStoxx 50 gewann 0,28 Prozent./ajx/jha/

Das könnte Sie auch interessieren

Kurs zu CITIGROUP-INDIKATION DAX Index

  • 12.301,84 EUR
  • -0,04%
25.04.2019, 21:59, Citi Indikation

Zugehörige Derivate auf DAX (196.521)

Derivate-Wissen

Sie glauben, der Kurs des "DAX" steigt?

Mit Bonus-Zertifikaten können Sie an steigenden Index-Kursen teilhaben.

Erfahren Sie mehr zu Bonus-Zertifikaten