Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

Aktien Frankfurt Eröffnung: Dax verliert - Luft ist nach mühsamer Woche raus

dpa-AFX

FRANKFURT (dpa-AFX) - Am letzten Handelstag der Woche ist die Luft endgültig raus aus dem deutschen Aktienhandel. Der seit Tagen schwerfällige Dax verlor am Freitag wenige Minuten nach dem Start 0,93 Prozent auf 12 558,15 Punkte. Damit folgt das Barometer den schwächeren Vorgaben aus dem späten US-Handel und von den asiatisch-pazifischen Börsen.

Mit dem aktuellen Kursminus sieht es danach aus, als entscheide sich der Leitindex in dieser Woche nun doch noch für eine etwas deutlichere Richtung, nachdem in den vergangenen Tagen selbst eine große Welle an Quartalsberichten den Index nur wenig von der Stelle gebracht hatten. Auf Wochensicht zeichnet sich aktuell ein Abschlag von einem halben Prozent ab.

Für den MDax der mittelgroßen deutschen Unternehmen ging es am Freitag bislang um 0,89 Prozent abwärts auf 26 744,74 Punkte. Der Technologiewerte-Index TecDax sank um 0,69 Prozent auf 2927,48 Punkte. Der Eurozonen-Leitindex EuroStoxx 50 verlor 0,94 Prozent auf 3461,38 Punkte./ajx/fba

Das könnte Sie auch interessieren

Kurs zu DAX Index

  • 11.713,69 Pkt.
  • +0,85%
16.10.2018, 15:53, Xetra
CitiFirst Blog

Zugehörige Derivate auf DAX (188.420)

Derivate-Wissen

Sie möchten in den "DAX" investieren?

Indexzertifikate geben Ihnen die Möglichkeit an der Kursentwicklung eines Index teilzuhaben.

Erfahren Sie mehr zu Partizipations-Zertifikaten