Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

Aktien Frankfurt Schluss: Dax mit versöhnlichem Wochenschluss

dpa-AFX

FRANKFURT (dpa-AFX) - Der Dax hat am Freitag nach mühevollem Verlauf freundlich geschlossen. Der Leitindex konnte seine Höchststände aus dem frühen Geschäft zwar nicht halten, gewann am Ende aber immerhin 0,39 Prozent auf 10 104,43 Punkte. Auf Wochensicht schaffte das wichtigste deutsche Börsenbarometer mit Ach und Krach eine positive Bilanz: Letztlich stand ein Plus von nicht einmal 0,1 Prozent zu Buche.

"Es ist ein häufig zu beobachtendes Phänomen an Freitagnachmittagen: Der Dax rutscht nach gutem Start wieder ab, da Anleger ihre Positionen nicht mit ins Wochenende nehmen wollen", sagte Chartexperte Franz-Georg Wenner vom Börsenstatistik-Magazin Index-Radar. Zuvor hatte die Fantasie um weitere geldpolitische Stützungsmaßnahmen von Notenbanken für gute Stimmung an den internationalen Börsen gesorgt. Niedrige Zinsen machen Aktien für Anleger attraktiver als Anleihen.

Der MDax mittelgroßer Aktienwerte endete dagegen 0,29 Prozent tiefer bei 19 640,56 Punkten. Belastung kam dabei von einem Kurseinbruch bei Hugo Boss und deutlichen Rückschlägen bei mehreren Autozuliefer-Aktien. Für den TecDax ging es um 0,73 Prozent auf 1741,29 Punkte nach oben./edh/he

Das könnte Sie auch interessieren
Anzeige
Expertenprofil
dpa-AFX

Hermann Kutzer ist der dienstälteste journalistische Finanzmarktbeobachter in Deutschland: Seit mittlerweile 49 Jahren beobachtet er die nationalen Börsen und internationalen Wertpapier- und Rohstoffmärkte. Davon war er gut drei Jahrzehnte lang für die Verlagsgruppe Handelsblatt tätig, zuletzt als Chefredakteur des Monatsmagazins „DMEuro“.

Seit 2007 bietet der Routinier seine Erfahrung freiberuflich an: Analysen und Kolumnen, TV-Kommentare, Vorträge, Moderationen und Kommunikationsberatung. Nach seinem Hörbuch „Verstehen Sie Börse!“ (Finanzbuch Verlag, 2008) erschien im Frühjahr 2012 als Kutzers Manifest im Börsenbuchverlag „Vom Raubtierkapitalismus zur Planwirtschaft?“ Zu seinem umfangreichen Web-Auftritt gehört seit einiger Zeit „Kutzers Marktplatz“ mit Beiträgen über die unterschiedlichsten Anlagemöglichkeiten. Außerdem ist im Frühjahr 2013 der neue Internet-Kanal KUTZER-TV auf Sendung gegangen.

Der Journalist und Publizist engagiert sich seit Jahrzehnten für die privaten Anleger und in diesem Zusammenhang für die Weiterentwicklung der Aktienkultur. Er betrachtet es als seine vorrangige Aufgabe, die Vermittlung von Wissen über die Zusammenhänge des Sparens und Anlegens zu unterstützen. Dabei ist der „Marktmensch“ ein bekennender Marktwirtschaftler, der mit großer Skepsis die zunehmende Regulierung der Märkte durch die Politik auf nationaler und europäischer Ebene betrachtet.

Kurs zu DAX Index

  • 12.571,00 EUR
  • +0,25%
23.04.2018, 07:45, BNP Paribas Indikation
CitiFirst Blog
Knock-Out Call auf DAX Anzeige
WKNFälligkeitKnock OutHebelGeldBrief
HU72TK open end 11.380,0000 9,99912,5212,53
HX00PA open end 11.915,4295 19,9986,266,26
HX1LHD open end 12.480,8985 119,6090,491,30
weitere Produkte
Knock-Out Put auf DAX
WKNFälligkeitKnock OutHebelGeldBrief
HW9WD6 13.775,0000 9,99912,5312,53
HW9WZQ open end 13.149,7349 19,9986,236,24
HW9ZF9 open end 12.650,5179 141,3201,401,41
Allein maßgeblich sind der Basisprospekt und die endgültigen Bedingungen. Alle Produktunterlagen unter www.onemarkets.de. weitere Produkte

Zugehörige Derivate auf DAX (179.465)

Derivate-Wissen

Sie möchten in den "DAX" investieren?

Indexzertifikate geben Ihnen die Möglichkeit an der Kursentwicklung eines Index teilzuhaben.

Erfahren Sie mehr zu Partizipations-Zertifikaten