AKTIEN IM FOKUS: Ausblicke verhelfen United und 1&1 Drillisch kurz auf Tageshoch

dpa-AFX

FRANKFURT (dpa-AFX Broker) - Die Aktien von 1&1 Drillisch und United Internet haben am Dienstag nach konkretisierten Umsatzprognosen per Saldo ihre Gewinne verteidigt. Beide waren unmittelbar nach den jeweiligen Ausblicken auf Tageshoch gestiegen, zuletzt aber kehrten sie ungefähr auf das Niveau vor der Ankündigung zurück. Die Papiere von United Internet brachten es im MDax zuletzt auf ein Plus von 1,5 Prozent und jene der Mobilfunktochter 1&1 Drillisch legten im SDax 1,8 Prozent zu.

Der Mutterkonzern United rechnet nun vor dem Hintergrund der bisherigen Geschäftsentwicklung mit einem Umsatzwachstum von etwa vier Prozent, während auch 1&1 Drillisch im laufenden Geschäftsjahr mit einem Erlösanstieg im gleichen Ausmaß ausgeht. Bisher waren die Manager beider Unternehmen jeweils von Erlösen in etwa auf Vorjahresniveau ausgegangen. Händler schränkten jedoch in ersten Kommentaren ein, dass die operativen Gewinnerwartungen jeweils unverändert blieben. Dies sei ein Indiz dafür, dass die Margen nicht Schritt halten./tih/fba


dpa-AFX Broker - die Trader News von dpa-AFX

Das könnte Sie auch interessieren

Kurs zu Drillisch Aktie

  • 23,90 EUR
  • +0,25%
02.03.2021, 09:35, Xetra

Leider wurden keine News gefunden.

onvista Analyzer zu Drillisch

Drillisch auf übergewichten gestuft
kaufen
26
halten
21
verkaufen
1
54% der Analysen der letzten 6 Monate prognostizieren einen steigenden Aktienkurs von durchschnittlich 23,90 €.
alle Analysen zu Drillisch
Weitere dpa-AFX-News
alle Artikel anzeigen

Zugehörige Derivate auf Drillisch (1.171)

Derivate-Wissen

Sie möchten auch bei stagnierenden Aktienkursen Gewinne realisieren?

Mit Bonus-Zertifikaten können Sie hohe Renditen auch bei unveränderten Aktienkursen erzielen.

Erfahren Sie mehr zu Bonus-Zertifikaten