Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

AKTIEN IM FOKUS: Commerzbank ziehen an - Spekulationen um Einstieg von Unicredit

dpa-AFX

FRANKFURT (dpa-AFX Broker) - Die Aktien der Commerzbank sind am Mittwochnachmittag kurz deutlich angestiegen und haben bis zu 3,78 Prozent zugelegt. Zuletzt blieb noch ein Plus von 1,75 Prozent auf 10,765 Euro.

Börsianer verwiesen auf vage Spekulationen auf Basis einer Meldung der Nachrichtenagentur Reuters aus informierten Kreisen. Demnach sei die italienische Bank Unicredit nach dem Umbau des Instituts und damit mittelfristig an einem Einstieg bei dem deutschen Geldhaus interessiert.

Experte Frank Schneider von Alpha Wertpapierhandel wertete die Meldung erst einmal positiv für die Commerzbank-Aktien. Anleger, die zuvor auf fallende Kurse gesetzt hätten, seien nun gezwungen gewesen, zuzukaufen. In Mailand fielen die Papiere von Unicredit zuletzt um mehr als 2 Prozent./la/tos


dpa-AFX Broker - die Trader News von dpa-AFX

Das könnte Sie auch interessieren

Kurs zu UNICREDIT S.P.A. Aktie

  • 17,22 EUR
  • +2,86%
20.10.2017, 17:37, Borsa Italiana
CitiFirst Blog

onvista Analyzer zu UNICREDIT S.P.A.

UNICREDIT S.P.A. auf kaufen gestuft
kaufen
17
halten
3
verkaufen
0
15% der Analysen der letzten 6 Monate prognostizieren einen gleichbleibenden Aktienkurs von durchschnittlich 15,93 €.
alle Analysen

Zugehörige Derivate auf UNICREDIT S.P.... (3.061)

Derivate-Wissen

Sie möchten die Aktie günstiger erwerben?

Mit Discount-Zertifikaten können Sie die Aktie zu einem niedrigeren Preis erwerben.

Erfahren Sie mehr zu Discount-Zertifikaten