AKTIEN IM FOKUS: Infineon, Aixtron, Siltronic gefragt nach starken Intel-Zahlen

dpa-AFX

FRANKFURT (dpa-AFX Broker) - Chip-Aktien sind am Freitag nach überraschend starken Quartalszahlen des US-Chipkonzerns Intel einen Blick wert. So profitiert der Konzern vom Geschäft mit Prozessoren für Rechenzentren. Auch der Wechsel der Unternehmen auf neue Geräte wegen des Auslaufens der Unterstützung von Windows 7 sowie das Interesse an Fahrassistenzsystemen für Autos trugen dazu bei. Die Intel-Aktien zogen daraufhin im nachbörslichen US-Handel um mehr als 5 Prozent an.

Hierzulande ging es am Freitagmorgen im vorbörslichen Handel beim Broker Lang & Schwarz (L&S) für die Aktien des Chipindustrie-Ausrüsters Aixtron , des Chipkonzerns Infineon und des Wafer-Herstellers Siltronic zwischen 0,3 und 1,3 Prozent nach oben./mis/fba

Das könnte Sie auch interessieren

Kurs zu Siltronic Aktie

  • 91,78 EUR
  • -2,61%
25.02.2020, 17:35, Xetra

Leider wurden keine News gefunden.

onvista Analyzer zu Siltronic

Siltronic auf halten gestuft
kaufen
2
halten
20
verkaufen
2
83% der Analysen der letzten 6 Monate prognostizieren einen gleichbleibenden Aktienkurs von durchschnittlich 89,20 €.
alle Analysen zu Siltronic
Weitere dpa-AFX-News
alle Artikel anzeigen

Zugehörige Derivate auf Siltronic (4.226)

Derivate-Wissen

Sie glauben, der Kurs von "Siltronic" wird sich in absehbarer Zeit nicht ändern?

Mit Discount-Zertifikaten können Sie auch bei unveränderten Aktienkursen eine Rendite erzielen.

Erfahren Sie mehr zu Discount-Zertifikaten