Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

Aktien New York: Anleger vorsichtig optimistisch für Handelsgespräche

dpa-AFX

NEW YORK (dpa-AFX) - Die mit Spannung erwarteten Handelsgespräche zwischen den USA und China haben begonnen - und an der Wall Street keimen zarte Hoffnungen auf eine Entspannung im Konflikt beider Länder auf. Dafür reichte den Anlegern am Donnerstag offenbar aus, dass US-Präsident Donald Trump sich schon an diesem Freitag mit dem Leiter der chinesischen Delegation in Washington, Vizepremier Liu He, treffen will.

Der Dow Jones Industrial stieg eine halbe Stunde nach dem Börsenstart um 0,57 Prozent auf 26 496,58 Punkte. Für den marktbreiten S&P 500 ging es um 0,54 Prozent auf 2935,14 Punkte hoch und der technologielastige Nasdaq 100 gewann 0,59 Prozent auf 7735,96 Zähler./gl/he

Das könnte Sie auch interessieren

Kurs zu Dow Jones Index

  • 26.934,54 USD
  • -0,27%
17.10.2019, 09:04, UBS Indikation

Zugehörige Derivate auf Dow Jones (29.267)

Derivate-Wissen

Mit Kapitalschutz in den "Dow Jones" investieren?

Mit Garantiezertifikaten können Sie ohne Kursrisiko in den "Dow Jones" investieren.

Erfahren Sie mehr zu Garantie-Zertifikaten