Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern
Treffer 175 (1 - 10)
Sortieren nach:

onvista Analyzer zu VARTA AG

VARTA AG auf übergewichten gestuft
kaufen
8
halten
1
verkaufen
4
61% der Analysen der letzten 6 Monate prognostizieren einen steigenden Aktienkurs von durchschnittlich 120,80 €.
News Filter
Typ
Quelle
Zeitraum
Wertpapiertypen
Branchen
Länder
onvista Blog
Cost-Average-Effekt: Irrglaube oder Renditebooster... onvistaBlog

Anleger erzielen einen Cost-Average-Effekt, wenn sie einen Sparplan für den regelmäßigen Kauf von Fondsanteilen einrichten. Bei einem monatlichen Kapitaleinsatz kauft der Anleger bei sinkenden Kursen mehr Fondsanteile als in einem Monat mit steigenden Kursen. Dadurch erhält der Sparer auf längere Sicht die Anteile zu einem günstigen Durchschnittspreis. Doch der Durchschnittskosteneffekt kann im Vergleich zu einer Einmaleinlage auch zu einer geringeren Rendite führen. In diesem Beitra

[Beendet] Exklusive onvista-Aktion – Mit Zinspilot... onvistaBlog

- Anzeige -  Die Zeiten sind schon seit Jahren schwer für eingefleischte Sparbuchliebhaber. Lässt die toxische Kombination aus (quasi) Nullzinsen und Inflationsraten zwischen ein und zwei Prozent den realen Wert ihrer Spareinlagen immer weiter schmelzen.

Was sind die wichtigsten Auswahlkriterien bei Knoc... onvistaBlog

Liebe Leser, heute erklärt Ihnen unser Experte Martin Goersch alles rund ums Thema „Die richtige Auswahl von Knock-Out-Zertifikaten“. Martin Goersch hat langjährige Trading-Erfahrung und ist Chefjournalist beim Börsendienst „Zertifikate Global“.

Welcher Zertifikate-Emittent ist der richtige für ... onvistaBlog

Aufgepasst bei der Auswahl des Emittenten

Knock-out Zertifikate verstehen onvistaBlog

  Definition und Funktionsweise Knock-out Zertifikate, oder auch KOs oder Turbos genannt, werden seit dem Jahr 2001 am Markt gehandelt und sind eine Weiterentwicklung der Standard Optionsscheine. Sie werden auf einen B

zum onvista Blog