Alphabet: Hier sollte man zuschlagen!

Boerse-Daily.de

Bis Oktober letzten Jahres hielt sich die Alphabet-Aktie zwischen den Kursmarken von 1.000 und 1.300 US-Dollar in einer groben Seitwärtsphase auf. Erst Ende 2019 erfuhr das Wertpapier weitere Kapitalzuflüsse und konnte infolgedessen auf 1.530 US-Dollar bis Mitte Februar zulegen. Dann kam das Corona-Virus und der unvermeidbare Crash. Binnen weniger Wochen stürzte Alphabet auf rund 1.000 US-Dollar ab und somit die Unterstützungszone aus den letzten Jahren. Starke asiatische Börsen und die Hoffnung auf eine Besserung im Kampf gegen das Corona-Virus treibt die Märkte am Dienstag sichtlich an, Alphabet dürfte hiervon auch profitieren, weshalb sich nun gewisse Handelsansätze auf der Oberseite ergeben.

Märkte bleiben volatil

Der lange Docht auf der Unterseite der aktuellen Wochenkerze spricht für eine gewisse Käuferschicht, einem weiteren Aufschwung steht allerdings noch der EMA 200 im Wege. Erst oberhalb dessen kann weiteres Aufwärtspotenzial für das Alphabet-Papier zunächst in den Bereich von 1.100, darüber an 1.155 US-Dollar abgeleitet werden. Bei entsprechendem Kaufinteresse könnte sogar das Niveau von 1.195 US-Dollar erreicht werden, ehe wieder stärkere Gewinnmitnahmen einsetzen. Wer ebenfalls von einer technischen Gegenbewegung profitieren möchte, kann dies beispielsweise über das mit einem Hebel von 8,7 ausgestattete Open End Turbo Long Zertifikat WKN CP2U05 tun. Eine Verlustbegrenzung sollte das Niveau von rund 1.000 US-Dollar für den Anfang allerdings nicht überschreiten. Ein Rückfall unter 975 US-Dollar würde eine zweite große Verkaufswelle nach sich ziehen, in diesem Fall müssten Abgaben auf rund 800 US-Dollar zwingend einkalkuliert werden.

Alphabet (Wochenchart in US-Dollar) Tendenz:
Wichtige Chartmarken
Widerstände: 1.064 // 1.089 // 1.100 // 1.152 // 1.189 // 1.195 US-Dollar
Unterstützungen: 1.037 // 1.008 // 1.000 // 977,65 // 956,76 // 943,44 US-Dollar

Fazit

Der Markt scheint für eine deutliche Gegenbewegung endlich reif zu sein, selbst Hedgefonds-Manager bauen wieder Long-Positionen auf. Das könnte die US-Börsen zeitweise befeuern, ein Long Investment auf Alphabet könnte sich über das vorgestellte Open End Turbo Long Zertifikat WKN CP2U05 sehr gewinnbringend auszahlen. Die mögliche Rendite-Chance bis zu einem Kursniveau von 1.195 US-Dollar beliefe sich bereits auf 110 Prozent. Die Verlustbegrenzung erfordert einen Stoppkurs im Schein von 0,66 Euro, das Ziel im vorgestellten Zertifikat läge rechnerisch bei 2,47 Euro. Eine engmaschige Beobachtung wird stets vorausgesetzt!

Strategie für steigende Kurse
WKN: CP2U05 Typ: Open End Turbo Long
akt. Kurs: 1,16 - 1,18 Euro Emittent: Citi
Basispreis: 991,743 US-Dollar Basiswert: Alphabet
KO-Schwelle: 991,743 US-Dollar akt. Kurs Basiswert: 1.054,13 US-Dollar
Laufzeit: Open End Kursziel: 2,47 Euro
Hebel: 8,3 Kurschance: + 110 Prozent
Börse Frankfurt

Interessenkonflikt

Hinweis auf bestehende Interessenkonflikte nach § 34b Abs. 1 Nr. 2 WpHG:

Wir weisen Sie darauf hin, dass die FSG Financial Services Group oder ein verbundenes Unternehmen aktuell oder in den letzten zwölf Monaten eine entgeltliche Werbungskooperation zur Citigroup Global Markets Deutschland AG eingegangen ist.

Der Autor erklärt, dass er bzw. sein Arbeitgeber oder eine mit ihm oder seinem Arbeitgeber verbundene Person im Besitz von Finanzinstrumenten ist, auf die sich die Analyse bezieht, bzw. in den letzten 12 Monaten an der Emission des analysierten Finanzinstruments beteiligt war. Hierdurch besteht die Möglichkeit eines Interessenskonfliktes. Der Autor versichert weiterhin, dass Analysen unter Beachtung journalistischer Sorgfaltspflichten, insbesondere der Pflicht zur wahrheitsgemäßen Berichterstattung sowie der erforderlichen Sachkenntnis, Sorgfalt und Gewissenhaftigkeit abgefasst werden.

Haftungsausschluss

Der Herausgeber übernimmt keine Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen den Herausgeber, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen. Alle enthaltenen Meinungen und Informationen sollen nicht als Aufforderung verstanden werden, ein Geschäft oder eine Transaktion einzugehen. Auch stellen die vorgestellten Strategien keinesfalls einen Aufruf zur Nachbildung, auch nicht stillschweigend, dar. Vor jedem Geschäft bzw. vor jeder Transaktion sollte geprüft werden, ob sie im Hinblick auf die persönlichen und wirtschaftlichen Verhältnisse geeignet ist. Wir weisen ausdrücklich noch einmal darauf hin, dass der Handel mit Optionsscheinen oder Zertifikaten mit grundsätzlichen Risiken verbunden ist und der Totalverlust des eingesetzten Kapitals nicht ausgeschlossen werden kann. Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Der Nachdruck, die Verwendung der Texte, die Veröffentlichung / Vervielfältigung ist nur mit ausdrücklicher Genehmigung der FSG Financial Services Group GbR gestattet.

Weitere News und Analysen finden Sie auch direkt auf Boerse-Daily.de.

Das könnte Sie auch interessieren

Kurs zu Alphabet Inc. (A) Aktie

  • 1.110,26 USD
  • -4,52%
27.03.2020, 21:00, Nasdaq

onvista Analyzer zu Alphabet Inc. (A)

Alphabet Inc. (A) auf kaufen gestuft
kaufen
14
halten
0
verkaufen
0
0% der Analysen der letzten 6 Monate prognostizieren einen gleichbleibenden Aktienkurs von durchschnittlich 1.000,40 €.
alle Analysen zu Alphabet Inc. (A)

Zugehörige Derivate auf Alphabet Inc. ... (128)

Derivate-Wissen

Sie möchten die Aktie günstiger erwerben?

Mit Discount-Zertifikaten können Sie die Aktie zu einem niedrigeren Preis erwerben.

Erfahren Sie mehr zu Discount-Zertifikaten