Amazon kommt nach Schweden

dpa-AFX

STOCKHOLM (dpa-AFX) - Nach Jahren der Spekulationen und Debatten will Amazon nun auch mit einer eigenen Webseite in Schweden an den Start gehen. Nachdem man für die schwedischen Verbraucher und Unternehmen bislang über andere europäische Amazon-Webseiten verfügbar gewesen sei, sei der nächste Schritt, "ein komplettes Einzelhandelsangebot in Schweden" einzuführen, teilte der weltgrößte Online-Händler am Dienstag mit. In dem Zuge sei damit begonnen worden, die Webseite Amazon.se in Gang zu bringen. Bis Dienstagnachmittag wurden Kunden von dieser Plattform allerdings weiterhin auf die deutsche Amazon-Seite umgeleitet.

Der Fokus von Amazon liege dabei auf den Dingen, die den Kunden am wichtigsten seien, hieß es: niedrige Preise, ein großes Angebot und schnelle Lieferungen. Weitere Details zum Aufbau des schwedischen Angebots nannte das Unternehmen vorerst nicht./trs/DP/fba

Das könnte Sie auch interessieren

Kurs zu Amazon Aktie

  • 3.128,99 USD
  • +5,69%
22.09.2020, 22:00, Nasdaq

Leider wurden keine News gefunden.

onvista Analyzer zu Amazon

Amazon auf kaufen gestuft
kaufen
33
halten
0
verkaufen
0
0% der Analysen der letzten 6 Monate prognostizieren einen gleichbleibenden Aktienkurs von durchschnittlich 2.671,00 €.
alle Analysen zu Amazon
Weitere dpa-AFX-News
alle Artikel anzeigen

Zugehörige Derivate auf Amazon (20.246)

Derivate-Wissen

Sie glauben, der Kurs von "Amazon" wird nur moderat steigen?

Mit Call Knock-Out-Zertifikaten können Sie überproportional von steigenden Aktienkursen profitieren.

Erfahren Sie mehr zu Knock-Out-Zertifikaten