Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

ANALYSE/Bankhaus Lampe: Stahlmarktumfeld dürfte Klöckner & Co stützen - 'Buy'

dpa-AFX

DÜSSELDORF (dpa-AFX) - Das Bankhaus Lampe hält die Aktien des Stahlhändlers Klöckner & Co weiterhin für attraktiv und nahm sie in die Empfehlungsliste "Alpha List" auf. Obwohl die Stahlpreise relativ stabil geblieben seien, blickten Anleger jedoch skeptisch auf Stahlaktien, schrieb Analyst Marc Gabriel in einer Studie vom Mittwoch.

Der Experte stuft die Klöcko-Papiere weiterhin mit "Kaufen" und einem Kursziel von 15 Euro ein. Seit Anfang März waren die Anteilsscheine in der Spitze um rund ein Viertel ihres Wertes bis auf fast 9,57 Euro eingebrochen. Am Mittwoch führten sie mit einem Plus von 3,03 Prozent auf 10,075 Euro den Kleinwerte-Index SDax an.

Gefallene chinesische Stahlpreise hätten am Markt Befürchtungen geweckt, dass die Preise auch in Europa deutlich sinken könnten, erklärte Gabriel. Angesichts bestehender Schutzzölle gebe es hier aber keinen Preisdruck. Zwar bestehe das Risiko steigender Importe aus Drittländern, doch sei der Preis für warmgewalzten Stahl (HRC) in der EU bisher recht stabil geblieben. Gleichzeitig gebe es Anzeichen einer Nachfragebelebung seitens der metallverarbeitenden Industrie.

Mit der Einstufung "Kaufen" sagt das Bankhaus Lampe dem Wert für die kommenden zwölf Monate einen Kursanstieg von mehr als 10 Prozent voraus./mis/edh/fbr

Analysierendes Institut Bankhaus Lampe.

Das könnte Sie auch interessieren

Kurs zu SDAX Index

  • 11.085,32 Pkt.
  • -1,18%
28.07.2017, 12:56, Xetra
CitiFirst Blog

Zugehörige Derivate auf SDAX (248)

Derivate-Wissen

Sie glauben, der Kurs des "SDAX" steigt?

Mit Bonus-Zertifikaten können Sie an steigenden Index-Kursen teilhaben.

Erfahren Sie mehr zu Bonus-Zertifikaten