Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

ANALYSE-FLASH: Barclays hebt Axa auf 'Overweight' und Ziel auf 29 Euro

dpa-AFX

LONDON (dpa-AFX Broker) - Die britische Investmentbank Barclays hat Axa von "Equal Weight" auf "Overweight" hochgestuft und das Kursziel von 24,30 auf 29,00 Euro angehoben. Der europäische Versicherungssektor biete auch weiterhin eine überdurchschnittlich hohe Gewinn- und Dividendentransparenz zu einer günstigen Bewertung, schrieb Analystin Claudia Gaspari in einer am Mittwoch vorliegenden Studie. Zwar sei das niedrige Zinsniveau ein Hemmschuh, die Dividendenrendite des Sektors sei aber immer noch attraktiv. Ganz besonders werthaltig sei das Axa-Papier, begründete sie ihr neues Anlagevotum./edh/tih

Veröffentlichung der Original-Studie: 03.12.2019 / 23:07 / GMT

Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 04.12.2019 / 05:00 / GMT

Das könnte Sie auch interessieren

Kurs zu AXA Aktie

  • 24,54 EUR
  • -0,36%
11.12.2019, 17:37, Euronext Paris

onvista Analyzer zu AXA

AXA auf übergewichten gestuft
kaufen
38
halten
6
verkaufen
0
86% der Analysen der letzten 6 Monate prognostizieren einen steigenden Aktienkurs von durchschnittlich 24,52 €.
alle Analysen zu AXA
Weitere dpa-AFX-News
alle Artikel anzeigen

Zugehörige Derivate auf AXA (6.514)

Derivate-Wissen

Sie glauben, der Kurs von "AXA" wird nur moderat steigen?

Mit Call Knock-Out-Zertifikaten können Sie überproportional von steigenden Aktienkursen profitieren.

Erfahren Sie mehr zu Knock-Out-Zertifikaten