ANALYSE-FLASH: Berenberg hebt Freenet auf 'Buy' und Ziel auf 18 Euro

dpa-AFX

HAMBURG (dpa-AFX Broker) - Die Privatbank Berenberg hat Freenet von "Hold" auf "Buy" hochgestuft und das Kursziel von 16,50 auf 18,00 Euro angehoben. Die Aktie des Mobilfunkanbieters sei mit einem Abschlag von 50 Prozent zum Sektordurchschnitt viel zu billig, schrieb Analyst Usman Ghazi in einer am Donnerstag vorliegenden Studie. Denn die Kapitalrendite (ROIC) liege 30 Prozent über der Branchenmitte. Er rechnet damit, dass Freenet im weiteren Jahresverlauf eine positive Ergebnisdynamik aufweisen wird./edh/mis

Veröffentlichung der Original-Studie: 29.07.2020 / 17:06 / GMT

Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: Datum in Studie nicht angegeben / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / Zeitzone in Studie nicht angegeben


dpa-AFX Broker - die Trader News von dpa-AFX

Das könnte Sie auch interessieren

Kurs zu Freenet Aktie

  • 18,40 EUR
  • -0,62%
14.08.2020, 16:42, Xetra

Leider wurden keine News gefunden.

onvista Analyzer zu Freenet

Freenet auf übergewichten gestuft
kaufen
24
halten
16
verkaufen
10
48% der Analysen der letzten 6 Monate prognostizieren einen steigenden Aktienkurs von durchschnittlich 18,40 €.
alle Analysen zu Freenet
Weitere dpa-AFX-News
alle Artikel anzeigen

Zugehörige Derivate auf Freenet (2.570)

Derivate-Wissen

Sie möchten die Aktie günstiger erwerben?

Mit Discount-Zertifikaten können Sie die Aktie zu einem niedrigeren Preis erwerben.

Erfahren Sie mehr zu Discount-Zertifikaten