ANALYSE-FLASH: Bernstein belässt Volkswagen-Vorzüge auf 'Underperform'

dpa-AFX

NEW YORK (dpa-AFX) - Das US-Analysehaus Bernstein Research hat Volkswagen vor der Sitzung des Präsidiums des Aufsichtsrats auf "Underperform" mit einem Kursziel von 160 Euro belassen. In der Sitzung werde es auch um die Zukunft von Vorstandschef Herbert Diess gehen, schrieb Analyst Arndt Ellinghorst in einer am Montag vorliegenden Studie. Entweder werde Diess gestützt oder seine Amtszeit werde enden. Das Machtvakuum, das den Autobauer bereits seit Juni überschatte, sollte beendet werden, so Ellinghorst./ajx/men

Veröffentlichung der Original-Studie: 30.11.2020 / 15:54 / UTC Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: / / UTC

Das könnte Sie auch interessieren

Kurs zu Volkswagen VZ Aktie

  • 152,16 EUR
  • +0,18%
18.01.2021, 10:12, Xetra

Leider wurden keine News gefunden.

onvista Analyzer zu Volkswagen VZ

Volkswagen VZ auf übergewichten gestuft
kaufen
76
halten
17
verkaufen
6
76% der Analysen der letzten 6 Monate prognostizieren einen steigenden Aktienkurs von durchschnittlich 152,22 €.
alle Analysen zu Volkswagen VZ
Weitere dpa-AFX-News
alle Artikel anzeigen

Zugehörige Derivate auf Volkswagen VZ (17.169)

Derivate-Wissen

Sie glauben, der Kurs von "Volkswagen VZ" wird nur moderat steigen?

Mit Call Knock-Out-Zertifikaten können Sie überproportional von steigenden Aktienkursen profitieren.

Erfahren Sie mehr zu Knock-Out-Zertifikaten