ANALYSE-FLASH: Commerzbank hebt K+S auf 'Buy' und Ziel auf 10 Euro

dpa-AFX

FRANKFURT (dpa-AFX Broker) - Die Commerzbank hat K+S von "Hold" auf "Buy" hochgestuft und das Kursziel von 7 auf 10 Euro angehoben. Unerwartet hohe, erwartete Erlöse aus dem Verkauf des amerikanischen Salzgeschäfts sowie die Milliardenabschreibung im dritten Quartal hätten die Bilanzrisiken des Düngerkonzerns verringert, schrieb Analyst Michael Schäfer in einer am Freitag vorliegenden Studie. K+S habe zudem einen ermutigenden Ausblick auf die Jahre bis 2022 gegeben. Das neue Kursziel berge ein Aufwärtspotenzial von 33 Prozent./edh/mis

Veröffentlichung der Original-Studie: 26.11.2020 / 18:19 / CET

Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 27.11.2020 / 07:00 / CET


dpa-AFX Broker - die Trader News von dpa-AFX

Das könnte Sie auch interessieren

Kurs zu K+S Aktie

  • 10,11 EUR
  • +0,94%
21.01.2021, 11:44, Xetra

Leider wurden keine News gefunden.

onvista Analyzer zu K+S

K+S auf halten gestuft
kaufen
16
halten
26
verkaufen
11
49% der Analysen der letzten 6 Monate prognostizieren einen gleichbleibenden Aktienkurs von durchschnittlich 10,09 €.
alle Analysen zu K+S
Weitere dpa-AFX-News
alle Artikel anzeigen

Zugehörige Derivate auf K+S (5.830)

Derivate-Wissen

Sie möchten auch bei stagnierenden Aktienkursen Gewinne realisieren?

Mit Bonus-Zertifikaten können Sie hohe Renditen auch bei unveränderten Aktienkursen erzielen.

Erfahren Sie mehr zu Bonus-Zertifikaten