ANALYSE-FLASH: Credit Suisse hebt Ziel für National Grid an - 'Outperform'

dpa-AFX

ZÜRICH (dpa-AFX) - Die Credit Suisse hat das Kursziel für National Grid vor dem Hintergrund der abschließenden Festlegungen zu den RIIO-2-Regelungen zur Kostenkontrolle durch die britische Gas- und Strommarktaufsicht Ofgem von 1020 auf 1030 Pence angehoben. Die Einstufung wurde auf "Outperform" belassen. Wie Analyst Mark Freshney in einer am Montag vorliegenden Studie schrieb, wird der Versorgungsnetzbetreiber nun wohl Klarheit über den Unternehmenswert in den kommenden drei bis fünf Jahren bekommen./ck

Veröffentlichung der Original-Studie: 16.11.2020 / 04:10 / UTC

Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: Datum in Studie nicht angegeben / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / Zeitzone in Studie nicht angegeben

Kurs zu NATIONAL GRID PLC Aktie

  • 900,50 GBp
  • -0,33%
09.04.2021, 17:37, London Stock Exchange

Leider wurden keine News gefunden.

onvista Analyzer zu NATIONAL GRID PLC

NATIONAL GRID PLC auf übergewichten gestuft
kaufen
14
halten
7
verkaufen
0
66% der Analysen der letzten 6 Monate prognostizieren einen steigenden Aktienkurs von durchschnittlich 10,60 €.
alle Analysen zu NATIONAL GRID PLC
Weitere dpa-AFX-News
alle Artikel anzeigen

Zugehörige Derivate auf NATIONAL GRID ... (48)

Derivate-Wissen

Sie glauben, der Kurs von "NATIONAL GRID PLC" wird sich in absehbarer Zeit nicht ändern?

Mit Discount-Zertifikaten können Sie auch bei unveränderten Aktienkursen eine Rendite erzielen.

Erfahren Sie mehr zu Discount-Zertifikaten