Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

ANALYSE-FLASH: Deutsche Bank senkt Ziel für Wacker Neuson auf 12 Euro - 'Hold'

dpa-AFX

FRANKFURT (dpa-AFX Broker) - Die Deutsche Bank hat das Kursziel für Wacker Neuson von 20 auf 12 Euro gesenkt, die Einstufung aber auf "Hold" belassen. Nach der massiven Gewinnwarnung gebe es enorme Unsicherheit, schrieb Analystin Felicitas Bismarck in einer Studie vom Freitag. Sie senkte ihre Schätzungen für den Baumaschinenhersteller bis 2017 um bis zu 8 Prozent. Nach der Kurshalbierung seit dem Frühjahr erscheine die Aktie aber auch damit nicht allzu teuer./ag/das


dpa-AFX Broker - die Trader News von dpa-AFX

Das könnte Sie auch interessieren
Anzeige

Kurs zu Wacker Neuson Aktie

  • 28,34 EUR
  • +0,35%
23.04.2018, 12:57, Xetra
CitiFirst Blog
Knock-Out Call auf Wacker Neuson Anzeige

Passende Knock-Out Call auf Wacker Neuson gibt es im Derivate-Finder.

Knock-Out Put auf Wacker Neuson

Passende Knock-Out Put auf Wacker Neuson gibt es im Derivate-Finder.

Allein maßgeblich sind der Basisprospekt und die endgültigen Bedingungen. Alle Produktunterlagen unter www.onemarkets.de.

onvista Analyzer zu Wacker Neuson

Wacker Neuson auf halten gestuft
kaufen
0
halten
2
verkaufen
0
100% der Analysen der letzten 6 Monate prognostizieren einen gleichbleibenden Aktienkurs von durchschnittlich 31,00 €.
alle Analysen

Zugehörige Derivate auf Wacker Neuson (489)

Derivate-Wissen

Sie glauben, der Kurs von "Wacker Neuson" wird nur moderat steigen?

Mit Call Knock-Out-Zertifikaten können Sie überproportional von steigenden Aktienkursen profitieren.

Erfahren Sie mehr zu Knock-Out-Zertifikaten