ANALYSE-FLASH: Goldman belässt Deutsche Telekom auf 'Buy' - Ziel 16 Euro

dpa-AFX

NEW YORK (dpa-AFX Broker) - Die US-Investmentbank Goldman Sachs hat die Einstufung für Deutsche Telekom nach einem Verkauf von Aktien von T-Mobile US durch den Großaktionär Softbank auf "Buy" belassen. Diese Transaktion werde den Anteil der Deutschen Telekom an T-Mobile US nicht verwässern, schrieb Analyst Andrew Lee in einer am Dienstag vorliegenden Studie. Auch behielten die Bonner die Mehrheit der Stimmrechte. Der Experte beließ das Kursziel auf 16 Euro./bek/ajx

Veröffentlichung der Original-Studie: 23.06.2020 / 08:31 / BST

Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 23.06.2020 / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / Zeitzone in Studie nicht angegeben


dpa-AFX Broker - die Trader News von dpa-AFX

Das könnte Sie auch interessieren

Kurs zu Deutsche Telekom Aktie

  • 14,86 EUR
  • +0,16%
10.08.2020, 17:35, Xetra

Leider wurden keine News gefunden.

onvista Analyzer zu Deutsche Telekom

Deutsche Telekom auf übergewichten gestuft
kaufen
46
halten
15
verkaufen
6
68% der Analysen der letzten 6 Monate prognostizieren einen steigenden Aktienkurs von durchschnittlich 14,89 €.
alle Analysen zu Deutsche Telekom
Weitere dpa-AFX-News
alle Artikel anzeigen

Zugehörige Derivate auf Deutsche Telek... (12.895)

Derivate-Wissen

Sie glauben, der Kurs von "Deutsche Telekom" wird nur moderat steigen?

Mit Call Knock-Out-Zertifikaten können Sie überproportional von steigenden Aktienkursen profitieren.

Erfahren Sie mehr zu Knock-Out-Zertifikaten