Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

ANALYSE-FLASH: Hauck & Aufhäuser belässt Gerresheimer auf 'Sell' - Ziel 50 Euro

dpa-AFX

HAMBURG (dpa-AFX) - Die Privatbank Hauck & Aufhäuser hat die Einstufung für Gerresheimer nach Zahlen für das dritte Quartal auf "Sell" mit einem Kursziel von 50 Euro belassen. Der Spezialverpackungshersteller habe schlechter abgeschnitten als von ihm erwartet, schrieb Analyst Aliaksandr Halitsa in einer am Donnerstag vorliegenden Studie. Er könne sich derzeit nur schwer vorstellen, wie der Konzern die Brücke schlagen wolle, um von einem organischen Wachstum von im Schnitt einem Prozent pro Jahr seit 2017 zum angepeilten Umsatzwachstum von jährlich vier bis sieben Prozent ab 2020 zu gelangen./ajx/ck

Veröffentlichung der Original-Studie: 10.10.2019 / 09:34 / MESZ

Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 10.10.2019 / 09:37 / MESZ


dpa-AFX Broker - die Trader News von dpa-AFX

Das könnte Sie auch interessieren

Kurs zu Gerresheimer Aktie

  • 65,40 EUR
  • -0,45%
16.10.2019, 17:35, Xetra

onvista Analyzer zu Gerresheimer

Gerresheimer auf halten gestuft
kaufen
14
halten
8
verkaufen
12
23% der Analysen der letzten 6 Monate prognostizieren einen gleichbleibenden Aktienkurs von durchschnittlich 65,30 €.
alle Analysen zu Gerresheimer

Zugehörige Derivate auf Gerresheimer (1.524)

Derivate-Wissen

Sie glauben, der Kurs von "Gerresheimer" wird sich in absehbarer Zeit nicht ändern?

Mit Discount-Zertifikaten können Sie auch bei unveränderten Aktienkursen eine Rendite erzielen.

Erfahren Sie mehr zu Discount-Zertifikaten