Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

ANALYSE-FLASH: Hauck & Aufhäuser hebt Gerresheimer auf 'Hold' - Ziel gesenkt

dpa-AFX

HAMBURG (dpa-AFX) - Die Privatbank Hauck & Aufhäuser hat Gerresheimer nach Zahlen aus Bewertungsgründen von "Sell" auf "Hold" hochgestuft, das Kursziel aber von 60 auf 55 Euro gesenkt. Bevor es für den Spezialverpackungshersteller besser werde, dürfte es zunächst schlimmer werden, schrieb Analyst Aliaksandr Halitsa in einer am Montag vorliegenden Studie. Wie erwartet, hätten die jüngsten Quartalszahlen hinsichtlich der mittelfristigen Perspektiven nicht für Beruhigung gesorgt. Auch kurzfristig seien die Gewinnaussichten eher düster./ajx/ck

Datum der Analyse: 15.10.2018


dpa-AFX Broker - die Trader News von dpa-AFX

Das könnte Sie auch interessieren

Kurs zu Gerresheimer Aktie

  • 67,45 EUR
  • -2,94%
20.09.2019, 17:35, Xetra

onvista Analyzer zu Gerresheimer

Gerresheimer auf halten gestuft
kaufen
12
halten
8
verkaufen
11
25% der Analysen der letzten 6 Monate prognostizieren einen gleichbleibenden Aktienkurs von durchschnittlich 67,25 €.
alle Analysen zu Gerresheimer

Zugehörige Derivate auf Gerresheimer (2.247)

Derivate-Wissen

Sie glauben, der Kurs von "Gerresheimer" fällt?

Mit Put Knock-Out-Zertifikaten können Sie von fallenden Aktienkursen profitieren.

Erfahren Sie mehr zu Knock-Out-Zertifikaten