ANALYSE-FLASH: HSBC hebt Ziel für Prosus auf 69 Euro - 'Hold'

dpa-AFX

LONDON (dpa-AFX Broker) - Die britische Investmentbank HSBC hat das Kursziel für Prosus von 67 auf 69 Euro angehoben und die Einstufung auf "Hold" belassen. Im Übernahmekampf mit Takeaway.com um Just East könnte Prosus das Nachsehen haben, aber womöglich doch noch das bekommen, was der Konzern haben wolle, schrieb Analyst Andrew Porteous in einer am Freitag vorliegenden Studie. So sei es durchaus wahrscheinlich, dass Prosus den Minderheitenanteil von Just Eat an iFood kaufe. Der derzeitige Abschlag auf den Substanzwert von Prosus dürfte sich verringern, sollte Prosus sich Just Eat nicht komplett einverleiben. Das gestiegene Kursziel trage auch den jüngsten Bewertungen der am Markt gelisteten Vermögenswerte von Prosus Rechnung./ajx/la

Veröffentlichung der Original-Studie: 20.12.2019 / 09:52 / GMT Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 20.12.2019 / 11:22 / GMT


dpa-AFX Broker - die Trader News von dpa-AFX

Das könnte Sie auch interessieren

Kurs zu PROSUS NV Aktie

  • 71,18 EUR
  • -0,40%
21.02.2020, 17:35, Euronext Amsterdam

Leider wurden keine News gefunden.

onvista Analyzer zu PROSUS NV

PROSUS NV auf übergewichten gestuft
kaufen
1
halten
2
verkaufen
0
33% der Analysen der letzten 6 Monate prognostizieren einen steigenden Aktienkurs von durchschnittlich 71,11 €.
alle Analysen zu PROSUS NV
Weitere dpa-AFX-News
alle Artikel anzeigen

Zugehörige Derivate auf PROSUS NV (904)

Derivate-Wissen

Sie möchten auch bei stagnierenden Aktienkursen Gewinne realisieren?

Mit Bonus-Zertifikaten können Sie hohe Renditen auch bei unveränderten Aktienkursen erzielen.

Erfahren Sie mehr zu Bonus-Zertifikaten