ANALYSE-FLASH: Jefferies hebt Continental auf 'Buy' - Ziel auf 78 Euro gesenkt

dpa-AFX

NEW YORK (dpa-AFX Broker) - Das Analysehaus Jefferies hat Continental von "Hold" auf "Buy" hochgestuft, das Kursziel aber von 124 auf 78 Euro gesenkt. Basierend auf dem Szenario einer U-förmigen Erholung in der Autoindustrie sehe er auf dem derzeitigen Kursniveau eine attraktive Einstiegsgelegenheit für einige bilanziell stark aufgestellte Autozulieferer, schrieb Analyst Sascha Gommel in einer am Mittwoch vorliegenden Studie. Für 2020 jedoch kürzte er wegen der Viruskrise seine Produktionszahlen in der Autoindustrie und damit auch seine operativen Gewinnschätzungen./tih/ajx

Veröffentlichung der Original-Studie: 24.03.2020 / 14:39 / ET

Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 24.03.2020 / 20:00 / ET


dpa-AFX Broker - die Trader News von dpa-AFX

Das könnte Sie auch interessieren

Kurs zu Continental Aktie

  • 88,44 EUR
  • -4,49%
29.05.2020, 17:35, Xetra

Leider wurden keine News gefunden.

onvista Analyzer zu Continental

Continental auf halten gestuft
kaufen
16
halten
43
verkaufen
14
58% der Analysen der letzten 6 Monate prognostizieren einen gleichbleibenden Aktienkurs von durchschnittlich 89,62 €.
alle Analysen zu Continental
Weitere dpa-AFX-News
alle Artikel anzeigen

Zugehörige Derivate auf Continental (13.819)

Derivate-Wissen

Sie glauben, der Kurs von "Continental" wird nur moderat steigen?

Mit Call Knock-Out-Zertifikaten können Sie überproportional von steigenden Aktienkursen profitieren.

Erfahren Sie mehr zu Knock-Out-Zertifikaten