Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

ANALYSE-FLASH: JPMorgan hebt Grand City Properties auf 'Overweight'

dpa-AFX

NEW YORK (dpa-AFX Broker) - Die US-Bank JPMorgan hat Grand City Properties von "Neutral" auf "Overweight" hochgestuft und das Kursziel auf 24,50 Euro belassen. Die europäischen Immobilienunternehmen hätten zum Start des neuen Jahres mit ähnlichen Problemen zu kämpfen wie Anfang 2019, schrieb Analyst Neil Green in einer am Donnerstag vorliegenden Branchenstudie. Mit Blick auf 2020 schätzt er den Sektor vorsichtiger ein. Seine "Top Picks" in Kontinentaleuropa sind Alstria und Vonovia. Die Hochstufung von Grand City begründete er mit dem relativ großen Aufwärtspotenzial der Aktie und der breiten Aufstellung des Unternehmens im deutschen Wohnimmobiliensegment./edh/zb

Veröffentlichung der Original-Studie: 16.01.2020 / 00:14 / GMT

Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 16.01.2020 / 00:24 / GMT


dpa-AFX Broker - die Trader News von dpa-AFX

Das könnte Sie auch interessieren

Kurs zu GRAND CITY PROPERTIES S.A... Aktie

  • 22,98 EUR
  • +0,61%
28.01.2020, 17:35, Xetra

Leider wurden keine News gefunden.

onvista Analyzer zu GRAND CITY PROPERTIES S.A.

GRAND CITY PROPERTIES S.A. auf übergewichten gestuft
kaufen
12
halten
5
verkaufen
0
70% der Analysen der letzten 6 Monate prognostizieren einen steigenden Aktienkurs von durchschnittlich 22,90 €.
alle Analysen zu GRAND CITY PROPERTIES S.A.
Weitere dpa-AFX-News
alle Artikel anzeigen

Zugehörige Derivate auf GRAND CITY PRO... (285)

Derivate-Wissen

Sie glauben, der Kurs von "GRAND CITY PROPERTIES S.A." wird sich in absehbarer Zeit nicht ändern?

Mit Discount-Zertifikaten können Sie auch bei unveränderten Aktienkursen eine Rendite erzielen.

Erfahren Sie mehr zu Discount-Zertifikaten