ANALYSE-FLASH: JPMorgan hebt Ziel für Fraport auf 54 Euro - 'Neutral'

dpa-AFX

NEW YORK (dpa-AFX Broker) - Die US-Bank JPMorgan hat das Kursziel für Fraport vor Quartalszahlen von 49 auf 54 Euro angehoben, aber die Einstufung auf "Neutral" belassen. Das operative Ergebnis (Ebitda) des Flughafenbetreibers dürfte auch dank einer Zahlung im Rahmen der Beilegung eines Rechtsstreits mit der Bundesregierung leicht positiv ausfallen, schrieb Analystin Elodie Rall in einer am Dienstag vorliegenden Studie. Bei den Aussagen des Managements dürfte der Fokus auf der Flugverkehrsentwicklung in den beiden kommenden Quartalen, operativen Einsparungen, dem Abfluss von Barmitteln sowie der Liquidität liegen. Das neue Kursziel begründete Rall mit der besser als erwartet ausgefallenen Nettoverschuldung im vergangenen Jahr./gl/ajx

Veröffentlichung der Original-Studie: 12.04.2021 / 20:40 / BST Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 13.04.2021 / 00:15 / BST


dpa-AFX Broker - die Trader News von dpa-AFX

Das könnte Sie auch interessieren

Kurs zu Fraport Aktie

  • 60,04 EUR
  • +1,69%
14.05.2021, 17:42, Xetra

Leider wurden keine News gefunden.

onvista Analyzer zu Fraport

Fraport auf halten gestuft
kaufen
18
halten
21
verkaufen
15
38% der Analysen der letzten 6 Monate prognostizieren einen gleichbleibenden Aktienkurs von durchschnittlich 59,92 €.
alle Analysen zu Fraport
Weitere dpa-AFX-News
alle Artikel anzeigen

Zugehörige Derivate auf Fraport (2.427)

Derivate-Wissen

Sie möchten die Aktie günstiger erwerben?

Mit Discount-Zertifikaten können Sie die Aktie zu einem niedrigeren Preis erwerben.

Erfahren Sie mehr zu Discount-Zertifikaten