ANALYSE-FLASH: JPMorgan hebt Ziel für Just Eat Takeaway - 'Overweight'

dpa-AFX

NEW YORK (dpa-AFX Broker) - Die US-Bank JPMorgan hat das Kursziel für Just Eat Takeaway.com von 11 125 auf 14 000 Pence angehoben und die Einstufung auf "Overweight" belassen. Analyst Marcus Diebel nannte die Aktien in einer am Freitag vorliegenden Studie eine "Top-Idee" in der Branche Medien und Internet. Das starke Wachstum der Kundenbestellungen scheine nachhaltig zu sein. Das Unternehmen werde voraussichtlich noch längere Zeit von der Covid-19-Pandemie profitieren./bek/la

Veröffentlichung der Original-Studie: 13.08.2020 / 18:28 / BST

Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 14.08.2020 / 12:15 / BST


dpa-AFX Broker - die Trader News von dpa-AFX

Das könnte Sie auch interessieren

Kurs zu JUST EAT Aktie

  • 861,00 GBp
  • 0,00%
03.02.2020, 08:30, London Stock Exchange

Leider wurden keine News gefunden.

onvista Analyzer zu JUST EAT

JUST EAT auf kaufen gestuft
kaufen
6
halten
0
verkaufen
0
0% der Analysen der letzten 6 Monate prognostizieren einen gleichbleibenden Aktienkurs von durchschnittlich 861,00 €.
alle Analysen zu JUST EAT
Weitere dpa-AFX-News
alle Artikel anzeigen

Derivate-Wissen

Sie glauben, der Kurs von "JUST EAT" wird nur moderat steigen?

Mit Call Knock-Out-Zertifikaten können Sie überproportional von steigenden Aktienkursen profitieren.

Erfahren Sie mehr zu Knock-Out-Zertifikaten