Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

ANALYSE-FLASH: Liquiditätsprobleme bei Tele Columbus nicht auszuschließen - Coba

dpa-AFX

FRANKFURT (dpa-AFX) - Die Commerzbank bleibt in einer ersten Reaktion auf die zuvor verschobenen Quartalszahlen und die Senkung der Jahresziele von Tele Columbus zurückhaltend. Die wichtigsten Kennziffern zur Abonnentensituation und zur Bilanz fehlten, erklärte Analystin Heike Pauls in einer ersten Reaktion am Mittwoch. Die Expertin will künftige Liquiditätsengpässe daher nicht ausschließen. Die geringe Transparenz mache eine verlässliche Aktienbewertung aktuell unmöglich. Bis weitere Details folgten, vergebe sie daher keine Einstufung und kein Kursziel./ag/mis

Das könnte Sie auch interessieren

Kurs zu TELE COLUMBUS AG Aktie

  • 2,80 EUR
  • -0,35%
16.01.2019, 17:29, London Stock Exchange European Trade Reporting

onvista Analyzer zu TELE COLUMBUS AG

TELE COLUMBUS AG auf übergewichten gestuft
kaufen
11
halten
20
verkaufen
0
alle Analysen

Zugehörige Derivate auf TELE COLUMBUS ... (108)

Derivate-Wissen

Sie glauben, der Kurs von "TELE COLUMBUS AG" wird nur moderat steigen?

Mit Call Knock-Out-Zertifikaten können Sie überproportional von steigenden Aktienkursen profitieren.

Erfahren Sie mehr zu Knock-Out-Zertifikaten