ANALYSE-FLASH: NordLB hebt Ziel für Tesla auf 260 Dollar - 'Verkaufen'

dpa-AFX

HANNOVER (dpa-AFX Broker) - Die NordLB hat das Kursziel für Tesla von 240 auf 260 US-Dollar nach Zahlen zur Produktion und zu Auslieferungen angehoben und die Einstufung auf "Verkaufen" belassen. Die Auslieferungszahl im ersten Quartal habe seine Schätzung fast punktgenau getroffen, schrieb Analyst Frank Schwope in einer am Dienstag vorliegenden Studie. Die geringen Auslieferungen der Modelle S und X könnten einem Halbleiterengpass, einer Umstellung der Produktion oder geringerer Nachfrage geschuldet sein. Da diese Modelle profitabler seien als die Modelle 3 und Y, könnten sich die geringeren Auslieferungen im Ergebnis des ersten Quartals niederschlagen. Der Kursanstieg der Aktien sei "massiv überzogen" gewesen, auch das höhere Kursziel ändere nichts an der Verkaufsempfehlung./bek/ag

Veröffentlichung der Original-Studie: 06.04.2021 / 11:02 / MEZ

Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 06.04.2021 / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / MEZ


dpa-AFX Broker - die Trader News von dpa-AFX

Das könnte Sie auch interessieren

Kurs zu Tesla Aktie

  • 734,13 USD
  • +2,00%
23.04.2021, 18:03, Nasdaq

Leider wurden keine News gefunden.

onvista Analyzer zu Tesla

Tesla auf halten gestuft
kaufen
9
halten
16
verkaufen
14
41% der Analysen der letzten 6 Monate prognostizieren einen gleichbleibenden Aktienkurs von durchschnittlich 734,13 €.
alle Analysen zu Tesla
Weitere dpa-AFX-News
alle Artikel anzeigen

Zugehörige Derivate auf Tesla (19.013)

Derivate-Wissen

Sie glauben, der Kurs von "Tesla" wird sich in absehbarer Zeit nicht ändern?

Mit Discount-Zertifikaten können Sie auch bei unveränderten Aktienkursen eine Rendite erzielen.

Erfahren Sie mehr zu Discount-Zertifikaten