Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

ANALYSE-FLASH: NordLB senkt Ziel für Deutsche Bank auf 14 Euro - 'Halten'

dpa-AFX

HANNOVER (dpa-AFX Broker) - Die NordLB hat das Kursziel für Deutsche Bank mit Blick auf den Börsengang der Tochter DWS von 15 auf 14 Euro gesenkt und die Einstufung auf "Halten" belassen. Im Vergleich mit den ursprünglich erwarteten Eckdaten der Emission habe die Deutsche Bank Abstriche machen müssen, schrieb Analyst Michael Seufert in einer am Dienstag vorliegenden Studie. Auch blicke der Markt mit einer gewissen Skepsis auf die Planzahlen der DWS, da der Vermögensverwalter als eigenständige Einheit keine belastbare Langfristhistorie biete./bek/la

Datum der Analyse: 13.03.2018


dpa-AFX Broker - die Trader News von dpa-AFX

Das könnte Sie auch interessieren

Kurs zu Deutsche Bank Aktie

  • 9,56 EUR
  • -0,21%
21.06.2018, 14:15, Xetra
CitiFirst Blog

onvista Analyzer zu Deutsche Bank

Deutsche Bank auf halten gestuft
kaufen
7
halten
47
verkaufen
21
62% der Analysen der letzten 6 Monate prognostizieren einen gleichbleibenden Aktienkurs von durchschnittlich 12,57 €.
alle Analysen

Zugehörige Derivate auf Deutsche Bank (22.817)

Derivate-Wissen

Sie glauben, der Kurs von "Deutsche Bank" fällt?

Mit Put Knock-Out-Zertifikaten können Sie von fallenden Aktienkursen profitieren.

Erfahren Sie mehr zu Knock-Out-Zertifikaten